Unterschied zwischen Jod und Kaliumjodid

Jod gegenüber Kaliumiodid

Jod und Kaliumiodid sind essentielle Elemente bzw. Verbindungen. Iod wird als Halogen im Periodensystem klassifiziert, dargestellt durch das Symbol I und hat die Ordnungszahl 53. Wie alle anderen Halogene wird es in zweiatomigen Verbindungen gefunden. Jod ist eines der stärksten Desinfektionsmittel. Es wird häufig in Kochsalz verwendet und ist ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung, die vor Jodmangel schützt. Jod hilft der Schilddrüse, Thyroxin-Hormone zu produzieren, die für den Körper essentiell sind. Kaliumiodid ist die Verbindung, die durch die Kombination von Kalium und Iod, dargestellt durch KI, gebildet wird. Kaliumjodid hat verschiedene Verwendungszwecke, wobei das wichtigste als Tabletten zur Behandlung gegen radioaktive Exposition verwendet wird. KI wird dem Speisesalz zugesetzt, um es jodieren zu lassen.

->

Jod

Jod ist blau-schwarz, wird aber bei Raumtemperatur in violett gefärbtes Gas umgewandelt. Jod hat einen scharfen und nicht angenehmen Geruch und ist weniger reaktiv als andere Halogene. Jod ist kein reichlich vorhandenes Element auf der Erde, aber weil es eine hohe Ordnungszahl, ein sehr niedriges Toxizitätsniveau und seine Eigenschaft, Verbindungen leicht zu bilden, leicht gemacht hat, ist es ein wichtiges Element, das auf verschiedene Arten verwendet werden kann. Jodmangel beim Menschen führt zu geistiger Behinderung und beeinträchtigt das normale Funktionieren der Schilddrüse. Es gibt 37 bekannte Isotope, von denen Jod 131 ein gemeinsames Kernspaltprodukt ist, das sich in Schilddrüsen anreichert und stark karzinogen ist. Jod wird industriell als Katalysator bei der Herstellung von Essigsäure verwendet. Jodtinktur wird als Desinfektionsmittel verwendet.

Kaliumjodid

Es handelt sich um eine anorganische Verbindung, die als weißer Feststoff auftritt und kommerziell in großen Mengen hergestellt wird. Es ist die wichtigste Iodidverbindung, da sie weniger hygroskopisch ist als irgendeine andere Iodidverbindung. Die wichtigste Anwendung von KI ist in Form von SSKI (gesättigte Lösung von Kaliumiodid auch) Tabletten. Diese Tabletten werden bei der Notfallbehandlung von mehreren Krankheiten eingenommen. SSKI wird auch für die Behandlung bei Nuklearunfällen eingesetzt. KI wird auch verwendet, um Jodmangel zu ergänzen, wenn es dem Speisesalz zugegeben wird. KI ist eine wichtige Verbindung, die in der Photobranche und auf dem Gebiet der biomedizinischen Forschung verwendet wird.

->

Zusammenfassung

Jod als Halogen kann nicht unter Standardtemperatur und -druck als Element verbleiben, sondern sich mit anderen Elementen leicht zu Verbindungen verbinden. Es ist diese Eigenschaft, Verbindungen zu bilden, die es zu einem sehr wichtigen Element machen. Jod verbindet sich mit Kalium zu Kaliumiodid, welches eine sehr wichtige Verbindung ist, die kommerziell in verschiedenen Industrien verwendet wird. Jod-Isotope sind gefährlich für die Menschen, aber wenn dieses Jod in Form von KI eingenommen wird, wird es zum guten Freund des Menschen.Jodmangel führt zu geistiger Retardierung und Struma, dieser Mangel wird durch die Verabreichung von Jod in Form von KI erfüllt. Jod scheint bläulichschwarz zu sein, während KI als weißer Feststoff erscheint. Jod wird hauptsächlich als Desinfektionsmittel verwendet und KI wird hauptsächlich als Nahrungsergänzungsmittel und als Arzneimittel zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet.