Unterschied zwischen iPad 2 Wi-Fi und iPod Touch

iPad 2 Wi-Fi und iPod Touch

iPad 2 Wi-Fi und iPod Touch (4G) haben viele ähnliche Funktionen welche zu kaufen. Seit Steve Jobs iPad 2 Wi-Fi vorgestellt hat, sind die Leute damit beschäftigt, sie mit dem iPod Touch zu vergleichen, was nur natürlich für diejenigen ist, die daran interessiert sind, eines der beiden Geräte zu kaufen, die ihre eigenen Funktionen mit Vor- und Nachteilen haben. Dieser Artikel soll den Unterschied zwischen iPad 2 Wi-Fi und iPod Touch herausfinden, um es den Lesern zu ermöglichen, eine bessere und informierte Wahl zu treffen.

iPad 2 Wi-Fi

Von den vielen Versionen des iPad 2, die verfügbar sind, ist dieses das billigste. Es wiegt am wenigsten auch (601g). Trotz eines doppelt so schnellen Prozessors wie der Prozessor und einer 10-mal schnelleren GPU verbraucht dieses Tablet dieselbe Leistung wie das iPad, was bedeutet, dass die Akkulaufzeit nach 10 Stunden gleich ist, egal ob Sie Videos ansehen oder Musik hören . Es ist auch heller und dünner (nur 8. 8 mm) als iPad, aber behält die gleiche Anzeige bei 9. 7 ", die ziemlich erstaunlich ist. Der Benutzer fühlt den Unterschied in der Konturierung, da das iPad 2 an den Kanten runder ist. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1024X768 Pixeln und nutzt die jetzt legendäre IPS-LCD-Technologie, die das Display recht hellhörig macht und E-Books sehr gut gefällt.

iPad 2 Wi-Fi hat einen 1-GHz-A5-Dual-Core-Prozessor, der doppelt so schnell ist wie das iPad. Es verarbeitet fast zehnmal schneller als das iPad. Es ermöglicht dem Benutzer, Apps schnell zu öffnen und zu verwenden. Das iPad 2 verfügt über drei Sensoren, wie z. B. ein neues Gyroskop, das das Spielen sehr glatt macht, unabhängig davon, ob Sie den Bildschirm in eine beliebige Richtung drehen. iPad 2 Wi-Fi läuft auf iOS 4. 3, was besonders beim Navigieren im Internet eine sehr gute Performance ergibt. Die neue Nitro Java Script Engine für Safari bedeutet, dass Webseiten sehr schnell geladen werden. Das Gerät ist eine Dualkamera mit der Rückseite, die Videos in HD bei 720p umkodieren kann, während die Vorderseite VGA für Videoanrufe und Chat ist.

Apple hat Tausende von Apps für iPad 2 Nutzer wie Notizen, Karten, YouTube, iTunes, Spielecenter, Safari, Mail, iBooks und viele mehr entwickelt. Surfen auf iPad 2 ist sehr benutzerfreundlich und schneller als iPad.

iPod Touch

Wenn Sie der Meinung sind, dass der iPod der ultimative Media Player war, denken Sie noch einmal darüber nach. iPod Touch ist hier mit viel mehr Funktionen und Funktionen, die dieses erstaunliche Gerät noch näher an ein iPhone bringen. So sehr, dass es besser wäre, ein iPhone ohne Telefon anzurufen. Es hat ein super schlankes Design mit einem hellen Retina-Display auf einem Bildschirm von 3. 5 Zoll bei einer Auflösung von 960X640 Pixel (326ppi). Es ist ein Dual-Kamera-Gerät mit einer Front-VGA-Kamera für Video-Chats, während das hintere ist in der Lage, High-Definition-Videos aufzunehmen.

Der iPod Touch verfügt über einen schnellen 1 GHz Dual Core A 4 Prozessor, der das Spielen zu einem angenehmen Erlebnis macht und den iPod wesentlich leistungsfähiger als je zuvor macht. Es ist in mehreren Modellen mit Kapazitäten von 8 GB, 32 GB und 64 GB interner Speicher verfügbar. iPod ist ein sehr kompakter Mediaplayer mit Abmessungen von 4. 4X2. 3X0. 28 Zoll und wiegt nur 101 Gramm. Wenn der iPod 8,8 mm dick war, ist dieser nur 7,2 mm groß. Für Konnektivität ist es 802. 11 b / g / n Wi-Fi mit Bluetooth 2. 1 + EDR.

Einziger Nachteil sind Tasten für die Lautstärkeregelung an der Seite, die schwer zu bedienen sind. Sie sind auch schwer zu drücken, um sie zu benutzen.

Somit ergibt sich aus dem Vergleich, dass die beiden Geräte in ihren Fähigkeiten einander sehr ähnlich sind. Wenn das Lesen von E-Books das ist, was Sie vorhaben, ist das iPad 2 mit einer Bildschirmdiagonale von 9,7 "natürlich eine bessere Option. Wenn Sie jedoch das Gerät kaufen, ist der iPod Touch der richtige Weg. iPad 2 ist teurer von beiden, und Sie können mit einem iPod Touch leicht mit ein paar hundert Dollar machen.