Unterschied zwischen iPod Nano 4. und 5. Generation

iPod Nano 4. gegen 5. Generation

Die 5. Generation des iPod Nano behält alle Funktionen seines Vorgängers und fügt viele neue hinzu. Beginnen wir mit dem, was sich geändert hat, da die neuen Funktionen ziemlich zahlreich sind. Eine einfache Art zu sagen, ob der Nano eine 5. Generation ist, ist, wenn er einen längeren Bildschirm hat. Die 5. Generation hat einen 2. 2-Zoll-Bildschirm im Vergleich zum 2-Zoll-Bildschirm der 4. Generation und behält die gleiche Pixeldichte bei, indem sie die Auflösung ein wenig erhöht.

Die größte und wahrscheinlich überraschendste Ergänzung zum 5ten Gen Nano ist die nach hinten gerichtete Kamera. Diese Kamera kann nur für die Aufnahme von Videos verwendet werden. Überraschenderweise hat Apple die Möglichkeit ausgelassen, Standbilder aufzunehmen, die die Hardware sicher verarbeiten kann. Eine weitere merkwürdige Sache ist die Platzierung der Kamera in der unteren linken Ecke des Nano. Wenn Sie den Nano mit einer Hand halten, würden Sie die Kamera abdecken.

Ein weiteres neues Feature der 5. Generation ist das FM-Radio, das sich viele Anwender gewünscht haben. Seine Implementierung in den Nano ist jedoch sehr gut. Abgesehen von den üblichen Funktionen unterstützt das Nano-Radio RDS; Liefern des Künstlernamens und des Liedtitels, wenn der Sender es sendet. Das Nano-Radio kann auch bestimmte Titel markieren, die Sie mögen, damit Sie im iTunes Store danach suchen können. Schließlich kann der Nano Zeitverschiebung verwenden. Sie können die Wiedergabe des Radios anhalten oder fortsetzen, als würden Sie die Musik auf Ihrem iPod abspielen.

Die Nano-Generation der 4. Generation hat keine eingebauten Lautsprecher und kein Mikrofon; Erzwingen des Benutzers, um eine Reihe von Ohrhörern zu haben. Die 5. Generation hat beides eingebaut, so dass Sie Ihre Musik hören oder Ihre eigene Stimme aufnehmen können, auch wenn Sie Ihre Kopfhörer vergessen haben. Zu guter Letzt enthält die 5. Generation Nano einen Schrittzähler; seine Attraktivität für diejenigen, die sich fit machen wollen. Ein Schrittzähler zählt im Grunde, wie viele Schritte Sie gemacht haben, und ist damit ein idealer Jogging-Begleiter.

Zusammenfassung:

1. Die 5. Generation hat einen größeren Bildschirm als die 4. Generation
2. Die 5. Generation hat eine Kamera, während die 4. Generation nicht
3 ist. Die 5. Generation hat ein UKW-Radio, während die 4. Generation nicht
4 ist. Die 5. Generation hat ein eingebautes Mikrofon und Lautsprecher, während die 4. Generation nicht
5 ist. Die 5. Generation hat einen Schrittzähler während die 4. Generation nicht