Unterschied Zwischen Jaguar und Panther

Jaguar vs Panther

Das Bewusstsein der Menschen über den Jaguar und den Panther ist wenig. Die wirkliche Situation ist daher wichtig zu verstehen. Im Allgemeinen ist Panther ein Farbmorph jeder großen Katze. Daher wäre es auch möglich, dass ein Jaguar auch ein Panther ist. Diese interessanten Tiere sollten gemeinsam diskutiert werden, um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten besser zu verstehen.

Jaguar

Jaguar ist wissenschaftlich als Panthera onca bekannt und sie sind Eingeborene der beiden amerikanischen Kontinente. Die natürliche Verteilung könnte von Argentinien über den Rest Südamerikas bis hin zu den südlichen Teilen der USA einschließlich Arizona, Texas und New Mexico reichen. Jaguare sind von neun Unterarten, die je nach ihrer Lokalität variieren. Der Jaguar ist unter allen großen Katzen der drittgrößte; nur der Löwe und der Tiger sind ihnen größer. Das Gewicht könnte zwischen 60 und 120 Kilogramm liegen, und sie sind größer als ein Meter. Ein Jaguar könnte fast zu einem zwei Meter langen Körper wachsen. Der charakteristische schwarze Fleck innerhalb von Rosetten in einem goldgelben Hintergrund macht dieses Tier einzigartig. Die Linien der Rosetten sind dicker und dunkler in der Farbe, so dass sie für die Beute-Spezies fast unmöglich zu sehen sind. Die Größe einer Rosette ist größer als die eines Leoparden, also ist die Anzahl der Rosetten in einem Jaguar niedrig. Es wurde nur die Hypothese aufgestellt, dass sich Jaguare während des ganzen Jahres paaren, aber es ist nicht bewiesen, dass sie in Gefangenschaft leben. Die anderen Ergebnisse dieser Studien zeigten, dass die Häufigkeit der Fortpflanzung mit einer erhöhten Anzahl von Beutetieren zunehmen könnte. Die Lebensdauer eines Jaguars könnte bis zu 20 Jahren in Gefangenschaft betragen, während es in freier Wildbahn etwa 12-15 Jahre beträgt. Aufgrund eines stets besuchten Personals mit intensiver tierärztlicher Versorgung eines Jaguars in Gefangenschaft könnte die Lebensspanne ansteigen.

Panther

Es war immer interessant, Panther zu studieren, da sie eine der großen Katzen sein könnten. Je nach Ort könnte sich das betreffende Tier als Panther ändern. Ein Panther könnte in den meisten Teilen Nordamerikas (außer wo der Jaguar verbreitet ist) oder ein Jaguar in Südamerika oder ein Leopard in Asien und Afrika entweder ein Puma sein. Aufgrund einer übertragbaren Mutation, die in ihren Chromosomen auftritt, wird diese farblich mutierte Großkatze produziert. Es gibt keine klaren und sichtbaren Flecken auf der Haut eines Panthers. Die verblichenen Stellen könnten jedoch gesehen werden, wenn die geringste Chance besteht, ihnen nahe zu kommen. Panther sind in der Regel schwarz, aber auch weiße Panther (auch bekannt als Albino Panther) sind ebenfalls vorhanden. Ein Albinopanther könnte als Folge von Albinismus oder reduzierter Pigmentierung oder Chinchillamutation (ein genetisch verursachtes Ereignis, das Streifen und Farbflecken löscht) produziert werden.

Was ist der Unterschied zwischen Jaguar und Panther?

Jaguar und Panther sind Fleischfresser. Sie teilen die meisten biologischen Merkmale, wie die meisten anderen Großkatzen. Beide Tiere haben extra große Eckzähne, kräftige Kiefer, gepolsterte Pfoten usw. als großartige Anpassungen für ihren räuberischen Lebensstil. Panther ist meistens schwarz in der Farbe aber der Jaguar hat seine charakteristischen Rosetten in goldgelbem Hintergrund. Die Panther in Südamerika sind robuster als die anderen, und außerdem sind die asiatischen und afrikanischen Panther die kleinsten unter allen.