Unterschied zwischen Job und Arbeit

Job vs Work

"Arbeit" und "Job" sind zwei Wörter, die ähnliche, aber unterschiedliche Bedeutungen haben. Obwohl sie austauschbar verwendet werden, können ihre Bedeutungen je nach ihrer Verwendung variieren.

Die Verwendung des Wortes "Arbeit" zur Beschreibung einer Arbeit wurde erstmals in den 1550er Jahren aufgezeichnet. Es stammt aus dem mittelenglischen Wort "gobben", was "Klumpen oder Masse" bedeutet. "Es ist ein Substantiv, das verwendet wird, um sich auf Arbeit zu beziehen, die ein Individuum für seinen Lebensunterhalt macht.

"Job" ist definiert als "eine Aktivität, die eine Person gegen eine bestimmte Gebühr oder Zahlung ausführt. "Es wird auch als Beruf, Beruf, Karriere oder Handel bezeichnet. Es ist eine Verantwortung eines Individuums gegenüber seinem Arbeitgeber, dass er gut arbeiten muss, weil er dafür bezahlt wird. Ein Job ist eine formelle Art von Arbeit. Wenn jemand für einen Job angestellt wird, muss er einen Vertrag mit seinem Arbeitgeber abschließen, und er muss sich an die Vorschriften des Unternehmens halten. In einem Job sind die Ziele und Ziele spezifischer und gut durchdacht, damit die Mitarbeiter sie befolgen und erreichen können.

Es bezieht sich auf eine bestimmte Art von Beschäftigung, bei der die Rolle oder Position des Einzelnen klar definiert ist. Es beinhaltet die Arbeit an einer bestimmten Aufgabe mit der Erwartung, für die geleistete Arbeit entschädigt zu werden. Der Begriff "Arbeit" wird auch anstelle des Worts "Arbeit" verwendet, aber die Arbeit hat unterschiedliche Konnotationen.

Das Wort "Arbeit" wird sowohl als Substantiv als auch als Verb verwendet. Das Nomenwerk erschien erstmals in den 1650er Jahren auf einen industriellen Ort. Es kommt aus dem altenglischen Wort "worc" oder "weorc", was soviel bedeutet wie "etwas getan, Aktion oder Geschäft". "Arbeit" ist definiert als "eine körperliche oder geistige Aktivität, die ausgeführt wird, um etwas zu erreichen oder zu produzieren. "Es ist etwas, was ein Individuum bei der Ausübung seiner Arbeit oder seiner Verantwortung gegenüber seinen Arbeitgebern oder anderen Personen tut.

Es hat eine breitere Bedeutung und kann sich auf alle Arten von Aktivitäten beziehen, die ein Individuum tut. Es kann etwas sein, was man tut, wenn man seiner Verantwortung gegenüber seiner Familie nachkommt, wie zum Beispiel das Essen kochen und das Haus putzen. Es kann auch etwas sein, was man tut, weil er es liebt, Gartenarbeit zu machen oder in der Kirche zu helfen. Ein Individuum muss nicht immer für seine Arbeit bezahlt werden, anders als eine Arbeit, für die er bezahlt wird.

Zusammenfassung:

1. Ein Job ist eine Aktivität, die eine Person gegen Bezahlung ausführt, während Arbeit eine Aktivität ist, die eine Person ausführt, um etwas zu produzieren oder zu erreichen.
2. Einzelpersonen leisten ihre Arbeit, um eine finanzielle Entschädigung zu erhalten, während die Menschen an etwas arbeiten, das nicht nur verdient, sondern auch Teil ihrer Verantwortung gegenüber anderen ist, die keine Entschädigung beinhaltet.
3. "Arbeit" ist ein allgemeiner Begriff, der sich auf alle Aktivitäten bezieht, die man ausführt, während "Arbeit" spezifischer ist.
4. Das Wort "Arbeit" kommt aus dem altenglischen Wort "weorc" oder "worc", während das Wort "job" aus dem mittelenglischen Wort "gobben" stammt. "