Unterschied zwischen Tötung und Mord

Killing vs Murder

In Zeitungen und Fernsehsendungen kommen wir oft auf Worte wie Töten und Mord, um uns über den Niedergang von Menschen in Unfällen und über diejenigen zu informieren, die wegen eines eine geplante Art und Weise von anderen Menschen. Obwohl das Endresultat mit dem Verlust des menschlichen Lebens sowohl bei einer Tötung als auch bei einem Mord gleich ist, macht das Gesetz einen Unterschied zwischen Tötung und Mord, während er einen Täter verurteilt, der des Mordes beschuldigt wird. Es gibt einen Unterschied zwischen einem Mann, der bei einem Unfall getötet wird, und einem Mann, der ermordet wird, und es ist dieser Unterschied, der in diesem Artikel hervorgehoben wird.

Kill ist ein Begriff, der den Tod von Menschen bezeichnet, obwohl er auch zum Tod von Tieren verwendet wird. Wir beschränken uns jedoch auf den Verlust von Menschenleben in diesem Artikel. Das Wort ist breit und umfasst alle Fälle von Verlust von Menschenleben, ob zufällig, beabsichtigt oder geplant. Ein Mann kann bei einem Autounfall getötet werden oder er kann von einem anderen Menschen getötet werden. Wenn ein Mann wegen Unkenntnis oder Verschulden einer anderen Person an einem Arbeitsplatz getötet wird, wird der Angeklagte weiterhin wegen Tötung und nicht wegen Mordes angeklagt.

Mord

Mord ist ein Begriff, der der vorsätzlichen Tötung eines Menschen vorbehalten ist. Jeder Fall, in dem der Tod eines Menschen durch böswillige Absicht und Handlung einer anderen Person verursacht wird, wird als Mord bezeichnet. Mörder plant entweder akribisch und führt es dann aus oder trifft einen anderen Menschen in einem Wutanfall. Es ist nicht notwendig, dass ein Mord grausam oder gewalttätig ist, da Täter in manchen Fällen wie eine zufällige Tötung aussehen lassen. Der einzige Fall, in dem ein Mord immer noch ein Mord ist, ist, wo ein Soldat einen anderen Soldaten in einem Krieg niederdrückt.

Was ist der Unterschied zwischen Töten und Mord?

• Ein Mord ist eine Tötung eines Menschen, der geplant und beabsichtigt ist, während das Töten ein allgemeiner Begriff ist, der eher bei einer zufälligen Tötung verwendet wird.

• Tötung bedeutet Lebensverlust und ob es sich um einen Unfall oder eine Naturkatastrophe handelt, der Verlust von Leben wird als Tötung von Menschen bezeichnet.

• Die wichtigste Unterscheidung zwischen Tötung und Mord ist die Motivation und Absicht. Ein Mord hat die Absicht und ist geplant, während das Töten keine Absicht hat.

• Sie können Tiere töten, aber im Falle von Menschen ermorden Sie sie.

• Wenn der Verlust des Lebens versehentlich ist, ist der Begriff Tötung.

• Todesfälle aufgrund von Naturkatastrophen und Epidemien töten ebenfalls.

• Soldaten töten, sie morden nicht im Krieg.

• Mord ist in den Augen des Gesetzes schwerwiegender als Tötung und hat daher eine härtere Strafe.