Unterschied Zwischen Kochi und Cochin

Kochi vs Kochi

Kochi ist ein beliebtes Touristenziel von Touristen aus allen Teilen der Welt frequentiert. Es ist eine wunderschöne Küstenstadt an der Westküste Indiens, die im südlichen Teil des Landes liegt. Touristen, die in diese Hafenstadt in Indien kommen, sind jedoch verwirrt, weil sie sehen, dass der Name der Stadt als Cochi und nicht als Cochin ausgesprochen wird. Das Mysterium zu verbinden ist ein dritter Name Ernakulum, der von den Einheimischen für die Stadt verwendet wird. Dieser Artikel versucht zu finden, ob es einen Unterschied zwischen Kochi und Cochin gibt.

Kochi

Wenn Sie Kochi als Ziel für einen Urlaub gewählt haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, in der Stadt anzukommen und den Namen des Flughafens als Cochin International Airport zu lesen. Hier ist nichts zu verwechseln, da Cochin tatsächlich der ursprüngliche Name der Stadt ist, den die Kolonialmächte ihm gegeben haben, und deshalb sehen Sie den Namen des Flughafens als Cochin und nicht als Cochi. Internationale Touristen nennen die Küstenstadt immer noch als Cochin, aber die Landesregierung hat den Namen der Stadt nach Kochi geändert. Cochin alias Kochi war ursprünglich eine kleine Küstenstadt, aber aufgrund seiner strategischen Lage und seiner kommerziellen Bedeutung hat es sich zu einer sehr großen Stadt entwickelt, die sich in den Distrikt Ernakulum des Staates erstreckt. Deshalb nennen die Eingeborenen es auch zusammen mit Kochi Ernakulum.

Was ist der Unterschied zwischen Kochi und Cochin?

• Es gibt keinen Unterschied zwischen Cochin und Kochi und dies sind die beiden Namen der gleichen Küstenstadt im Bundesstaat Kerala, die auch als Ernakulum bezeichnet wird.

• Obwohl die meisten Menschen in Indien und im Ausland als Cochin bezeichnet werden, wurde der Name der Stadt von der lokalen Verwaltung in Kochi geändert.