Unterschied zwischen LEGO und Mega Blocks

LEGO vs Mega Blocks

Sowohl Lego als auch Mega Blocks sind in der Welt der Konstruktionsspielzeug nicht nur für Kinder, sondern auch für Eltern bekannt.

Lego und Mega Blocks sind zwei Linien von Konstruktionsspielzeug. Beide Markennamen von Spielzeug verwenden rechteckige Kunststoffblöcke, um ein Themenset, eigenständige Figuren und andere anwendbare Figuren zu erstellen. Jeder rechteckige Block hat ein 8-peg / Stud-Design in geraden Räumen. Der Boden des Blocks hat die gleiche Anzahl von Löchern, um es einem Block zu ermöglichen, sich zu verbinden und miteinander zu verzahnen. Blöcke können auf vielfältige Weise zusammengesetzt und verbunden werden, und eine Vielzahl konstruierter Objekte kann hergestellt werden.

Neben den Konstruktionsblöcken beschäftigen sich Lego und Mega Blöcke auch mit anderen Formen wie Minifiguren, Themen und Modellen.

Lego wird von der Lego Group gebaut und produziert. Die Firma ist eine private Firma und hat ihren Sitz in Dänemark. Das Unternehmen Lego basiert auf der Erfindung von Ole Kirk Christiansen. Die Lego Group ist das erste Unternehmen, das Kunststoff-Bauspielzeug produzierte. Lego war das erste Konstruktionsspielzeug in der Geschichte und eine der bekanntesten Spielzeugmarken der Welt. Legosteine ​​sind nicht nur Spielzeug, sondern werden auch als Sammlerstücke betrachtet. Lego kultivierte auch seine eigene Subkultur und Nachfolge. Es gibt Lego-Filme, Spiele, Videospiele, Wettbewerbe und Themenparks. Lego-Fans unterhalten auch viele aktive Online-Communities.

Im Vergleich zu Mega Blocks sind Legos kleiner und nicht für kleine Kinder geeignet.
Lego-Blöcke sind bekannt für helle und brillante Farben und aus APS-Kunststoff. Alle Lego Produkte unterliegen strengen Qualitätskontrollen und hohen Haltbarkeitsstandards.

Auf der anderen Seite ist Mega Blocks einer der Konkurrenten von Lego. Mega Blocks werden von Mega Brands, einer in Kanada ansässigen Aktiengesellschaft, produziert.

Die Produkte von Mega Blocks sind größer und werden oft mit Legos verwendet. Einige Benutzer kombinieren oft die zwei Marken. Lego-Puristen raten jedoch oft davon ab, denn Mega-Blöcke haben eine trübe Farbe, lockere Verbindungen und eine geringe Haltbarkeit. Es gibt auch einige Bedenken, dass die Mega Blocks Sets schwierig zu montieren sind.

Mega Blocks werden im Vergleich zu Lego als günstiger angesehen. In einigen Geschäften können sie schwierig zu finden sein, da sie mit anderen Spielzeugprodukten gemischt sind.

Zusammenfassung:

1. Lego und Mega Blocks sind zwei Markennamen von Bau-Spielzeug sowie Minifiguren. Blöcke werden oft in Sätzen oder in Figuren zusammengesetzt, indem die Stifte in den rechteckigen Kunststoffblöcken verriegelt und verbunden werden.

2. Der Hauptunterschied zwischen beiden Spielzeugen ist das Unternehmen, das sie produziert. Lego wird von der Lego Group, einem privaten Unternehmen in Dänemark, produziert, während Mega Blocks von Mega Brands, einer in Kanada ansässigen Aktiengesellschaft, produziert wird.Legos und die Lego Group sind im Vergleich zu Mega Blocks und Mega Brands ebenfalls älter.

3. Lego ist die originale Konstruktionsspielzeuglinie, die von Ole Christiansen erfunden wurde. Es war auch Pionier bei der Konstruktion von sechs Blöcken aus Kunststoff. Lego hat Klagen gegen Mega Brands wegen des Patentdesigns eingereicht, aber verloren.

4. In Bezug auf die Größe sind Mega Blocks im Vergleich zu Legos größer. Sie sind hauptsächlich für jüngere Kinder gedacht. Lego hat jedoch kräftigere Farben, eine hohe Haltbarkeit, engere Verbindungen und chemikalienfreie Kunststoffe. Lego gilt aufgrund seiner strengen Produktkontrolle auch als das hochwertigere Produkt, obwohl es teurer ist als Mega Blocks.

5. Lego genießt eine hohe Popularität auf seinem Markt. Läden haben oft Prioritätsgänge für Lego, während Mega Blocks und andere ähnliche Produkte in einem anderen Gang zusammengemischt werden.

6. Lego hat auch eine höhere Anzahl von ergebenen Anhängern. Es gibt eine anerkannte Lego-Subkultur und Lego-Aficionados. Einige Lego-Fans verbinden sich im Internet und bilden Gruppen, um verschiedene Lego-Themen wie neue Produkte und zukünftige Innovationen zu diskutieren.