Unterschied zwischen Lye und Lüge

Lüge vs Lie

Es gibt mehrere Wörter in der englischen Sprache, die genauso klingen, wenn sie gerade gesprochen werden, tatsächlich aber unterschiedliche Schreibweisen und Bedeutungen haben. Manche Menschen können verwirrt werden, welche zu verwenden, wie sie auf die gleiche Weise ausgesprochen werden.

Nehmen Sie zum Beispiel die Wörter "Lauge" und "Lüge". Zwei Wörter, die, wenn sie ausgesprochen werden, genau gleich klingen, aber ihre Unterschiede zeigen, wenn sie niedergeschrieben werden. Sie haben nicht nur unterschiedliche Schreibweisen, sie haben auch sehr unterschiedliche Bedeutungen.

"Lye" ist ein Begriff, der sich auf Natriumhydroxid oder Natronlauge und Kaliumhydroxid bezieht. Beides sind korrosive alkalische Substanzen, die ursprünglich aus der Auslaugung der Asche von Hartholz stammen, die zu Chemikalien verarbeitet werden, die in Haushaltsprodukten wie Reinigern und Seifen verwendet werden. Es wird auch bei der Herstellung von Papier, Natriumverbindungen und Aluminium verwendet. Bei der Arbeit mit Lauge ist Vorsicht geboten, da sie gefährlich sein kann und beim Verschlucken zu Verbrennungen und Blindheit führen kann.

Es wird auch bei der Herstellung und Zubereitung von Lebensmitteln verwendet und muss die Anforderungen des Food Chemicals Codex (FCC) erfüllen. Laugen in Lebensmittelqualität werden bei der Herstellung von Brezeln, Jahrhunderteiern und bei der Aushärtung von Lebensmitteln verwendet. Das Wort "Lauge" kommt aus dem altenglischen Wort "leag", das aus dem indo-europäischen Stammwurzelwort "lou" stammt und "waschen" bedeutet. "Seine erste bekannte Verwendung in der englischen Sprache war vor dem 12. Jahrhundert.

Das Wort "Lüge" hingegen ist ein Begriff, der als Substantiv und Verb verwendet wird. Als ein Verb kann es zwei Dinge bedeuten; an einem bestimmten Ort lokalisiert sein oder falsche Aussagen abgeben. Als Substantiv wird auf die unwahre Aussage Bezug genommen.

Beispiele sind folgende Sätze:
Ihr Haus liegt zwischen unserem Haus und dem Friedhof. (verb)
Er hat es wahr klingen lassen, aber wir alle wissen, dass es eine Lüge ist. (noun)
Die Angst, dass sie ihn verlassen wird, ließ ihn über seinen wahren Status lügen. (verb)

Das Wort "Lüge" kommt aus zwei verschiedenen Quellen. Man kommt aus dem alt-englischen Wort "ligan" oder "leogan", die aus dem indo-europäischen Grundwort "leagh" stammen und "eine Lüge erzählen". "Der andere kommt aus dem altenglischen Wort" licgan ", das vom indo-europäischen Grundwort" legh "aus dem Griechischen abgeleitet ist" lekhesthai "bedeutet" hinlegen "und lateinisch" lectus "bedeutet" Bett ". "

Zusammenfassung:

1. "Lye" ist ein Wort, das verwendet wird, um sich auf Natriumhydroxid oder Ätznatron und Kaliumhydroxid zu beziehen, während "Lüge" ein Wort ist, das entweder als ein Nomen oder ein Verb in einem Satz verwendet wird.
2. Lauge ist eine Substanz, die bei der Herstellung von Haushaltsgegenständen und Nahrungsmitteln verwendet wird, während Lüge die Handlung ist, falsche Aussagen zu geben oder sich auf einen bestimmten Ort zu beziehen.
3. Beide Wörter haben eine indoeuropäische Basis, während das Wort "Lauge" aus dem altenglischen Wort "leag" (zu waschen) kommt, und das Wort "lüge" kommt von den alten englischen Wörtern "ligan", "leogan" ( eine Lüge erzählen) oder "Licgan" (sich hinlegen).