Unterschied zwischen Magnesium und Magnesiumoxid

Magnesium vs Magnesiumoxid

Magnesium und Magnesiumoxid sind natürlich auf der Erde und Magnesiumoxid ist eine Verbindung von Magnesium. Magnesium ist ein natürlich vorkommendes Element und ist das am häufigsten vorkommende Element der Erdkruste. Es ist durch das Symbol Mg dargestellt und hat eine Ordnungszahl von 12. Da das Magnesiumion in Wasser sehr gut löslich ist, ist es das dritthäufigste Element im Meerwasser. In menschlichen Körpern ist es in Hülle und Fülle zu finden, und nach Masse macht es 2. 2% der Körpermasse aus. Magnesiumionen sind für alle Lebewesen lebensnotwendig, da sie eine wichtige Rolle bei der Synthese und dem Arbeiten von DNA, RNA und vielen Enzymen spielen. In Pflanzen befindet sich das MG-Ion im Zentrum von Chlorophyll, was es zu einem wichtigen Bestandteil in den meisten Düngemitteln macht. Es wird auch in vielen Arzneimitteln in Form von Magnesiummilch verwendet. Magnesium-Verbindungen werden häufig in Arzneimitteln wie Abführmittel und Antazida verwendet.

Magnesium Obwohl Magnesium auf der Erde vorkommt, ist es eine hochreaktive Substanz und wird normalerweise in Form seiner Verbindungen gefunden. Wenn Magnesium aus diesen Verbindungen (hauptsächlich Oxiden) extrahiert wird, brennt es mit einem brillanten weißen Licht, weshalb es in Fackeln verwendet wird. Magnesium wird normalerweise durch Elektrolyse seiner Salze erhalten. Der Hauptgebrauch von Magnesiummetall liegt beim Legieren, und die Legierungen, die durch Mischen mit Aluminium, bekannt als Aluminiummagnesiumlegierungen oder Magnalium, hergestellt werden, werden häufig in Industrien verwendet, um leicht und stark zu sein.

Magnesium ist ein sehr starkes und leichtes Metall. Es wird normalerweise als sein Oxid gefunden, wo Magnesium von einer dünnen Schicht seines Oxids bedeckt ist, die undurchlässig und schwer zu entfernen ist. Magnesium reagiert bei normaler Raumtemperatur mit Wasser und es entstehen Wasserstoffblasen, wenn es in Kontakt mit Wasser kommt. Magnesium reagiert auch mit den meisten Säuren, und wenn es mit HCl reagiert, wird Magnesiumchlorid gebildet und Wasserstoffgas freigesetzt.

Magnesium ist brennbar, wenn es in Pulverform vorliegt, aber es ist schwierig, es zu verbrennen, wenn es in beträchtlicher Masse ist. Aber sobald es gezündet wird, wird es schwierig, die Flammen zu löschen, weshalb Magnesium als Waffe im Zweiten Weltkrieg verwendet wurde. Magnesium brennt mit einem hellen weißen Licht, weshalb es bei der Herstellung von Feuerwerkskörpern verwendet wird.

Magnesium wird auch als Baumaterial verwendet und das dritthäufigste verwendete Element nach Eisen und Aluminium. Es wird als das leichteste nützliche Metall bezeichnet. Viele Legierungen von Magnesium und Aluminium werden aufgrund der ausgezeichneten physikalischen Eigenschaften von Magnesium hergestellt. Die Leichtmetallräder der Autos sind aus der Legierung des Magnesiums und werden Magräder genannt. Magnesium wird wegen seiner elektrischen Eigenschaften häufig in elektrischen und elektronischen Geräten verwendet, und verschiedene elektronische Komponenten werden aus Magnesium hergestellt und in Geräten wie Mobiltelefonen, Computern, Kameras und anderen elektronischen Geräten verwendet.

Magnesiumoxid

Magnesiumoxid ist eine Magnesiumverbindung, die natürlicherweise als weißer Feststoff vorkommt. Es wird auch als Magnesia bezeichnet und ist als MgO dargestellt. Es entsteht, wenn Metallmagnesium mit Sauerstoff reagiert. Es ist sehr hygroskopisch und sollte daher vor Feuchtigkeit geschützt werden. Wenn es in Kontakt mit Wasser kommt, bildet es leicht ein Hydroxid von Magnesium, das Magnesiumhydroxid genannt wird. Es ist jedoch möglich, es durch Erhitzen wieder in MgO umzuwandeln.

Magnesiumoxid ist eine Verbindung mit völlig anderen Eigenschaften als Magnesium und ist hochbrechend. Diese Eigenschaft macht die refraktive Industrie in hohem Prozentsatz einsetzbar, findet aber auch Anwendungen in der Landwirtschaft, im Bauwesen, in der Chemie und in der Industrie. Magnesiumoxid wird weltweit in der Herstellung von Portlandzement verwendet. Es wird in Pulverform aus der Konservierung von Büchern in Bibliotheken verwendet, da es Feuchtigkeit absorbiert und die Bücher vor Feuchtigkeit schützt.

MgO wird in der Medizin als Medikament gegen Sodbrennen und Säure verwendet. Viele Antazida und Abführmittel werden mit MgO hergestellt. Es wird auch von Ärzten zur Behandlung von Verdauungsstörungen verschrieben.

MgO findet auch in der Optikindustrie Verwendung und stellt isolierte Kabel her.