Unterschied zwischen Maschinenbau und Elektrotechnik

Mechanik vs Elektrotechnik

Elektrotechnik und Maschinenbau sind zwei verschiedene Strömungen im Bereich der Technik, die eine breite Bezeichnung umfasst, die viele andere Disziplinen wie Computer, Telekommunikation, Zivil-, Bergbau, Informationstechnologie und so weiter umfasst. Studenten, die ihre 10 + 2 bestanden haben und in der Absicht Ingenieur zu werden, bleiben zwischen diesen beiden Strömungen der Technik verwirrt. Dies liegt daran, dass Schüler die Disziplin wählen möchten, die ihnen bessere Karrierechancen bietet. In diesem Artikel werden die Bereiche Maschinenbau und Elektrotechnik genauer betrachtet, um ihre Unterschiede für die Leser herauszuarbeiten.

Maschinenbau

Dies ist einer der ältesten Ingenieurzweige mit dem Bauingenieurwesen. Es ist ein breites Thema, das Anwendungen in fast allen Branchen findet, ob es Automobile, Schiffe, Flugzeuge, Robotik oder andere Industriezweige sind. Sogar die medizinische Welt nutzt den Maschinenbau für die Herstellung von Medizinprodukten. Sie müssen Bilder von Maschineningenieuren gesehen haben, die Helme tragen, die in Pflanzen und außerhalb von Projekten arbeiten. Dies vermittelt den Eindruck, dass Maschinenbauingenieure wie Arbeit in der Industrie arbeiten. Dies ist jedoch keine korrekte Wahrnehmung, da die Mechaniker die meiste Zeit in klimatisierten Kammern hinter Computern verbringen, die Maschinen konstruieren und die Effizienz bestehender Maschinen und Werkzeuge verbessern.

Studierende, die Maschinenbau studieren, studieren Thermodynamik, Flüssigkeitsfluss, Maschinenauslegung, Statik, Materialwissenschaften etc. Der Maschinenbau ist jedoch nicht auf diese Grundbegriffe beschränkt. arbeiten in vielen Branchen wie Transport, Luftfahrt, Biomechanik, Schifffahrt, Biotechnologie und so weiter.

Elektrotechnik

Wie der Name schon sagt, beschäftigt sich die Elektrotechnik mit dem Studium der Elektrizität, ihrer Verteilung und Übertragung. Die Studierenden befassen sich mit Energieerzeugungssystemen und deren Problemen in der Übertragung und Verteilung sowie der Motorsteuerung. Dies ist ein Gebiet der Technik, das sich nach der Erfindung von Elektrizität und der Entwicklung von Gesetzmäßigkeiten der Elektrizität von Michael Faraday entwickelt hat. Das Hauptziel der Elektroingenieure besteht darin, den Strom effizienter zu nutzen, um Energie zu erzeugen. Man muss über Elektronen, elektromagnetische Wellen, Schaltungen, Programmierung, Signale, Festkörper usw. studieren.Auch bei der Elektrotechnik gibt es Überschneidungen mit der Elektrotechnik.

Maschinenbau und Elektrotechnik

• Der Maschinenbau beschäftigt sich mehr mit Maschinen und deren Effizienz, während die Elektrotechnik mehr mit Strom- und Stromerzeugungssystemen zu tun hat.

• Der Maschinenbau ist weniger abstrakt, da die Studierenden sehen können, was sie studieren, während die Elektrotechnik abstrakter ist und über Wellen spricht, die nicht gesehen werden können.

• Maschinenbau ist ein älterer Ingenieurzweig als Elektrotechnik, der nach der Erfindung von Elektrizität und der Entwicklung seiner Gesetze von Michael Faraday schnell entwickelt wurde.

• Elektrotechnik ist theoretischer und erfordert viel Mathematik als Maschinenbau.