Unterschied zwischen Mega Man und Mega Man X

Mega Man vs Mega Man X

Das Mega Man-Universum ist eine der weltberühmten und beliebten Action-Spiele-Franchises in der Geschichte der Videospiele. Aufgrund seiner Beliebtheit hat die Mega Man-Franchise eine lange Lebensdauer in der Gaming-Welt und hat sich zu vielen Serien, Titeln, Spin-Offs und anderen verwandten Medien entwickelt, die sich um die Hauptfigur Mega Man drehen.

Mega Man ist die erste und originelle Serie im Franchise. Die Handlung der Serie konzentriert sich auf den gleichnamigen Charakter. Mega Man ist ein Roboter-Humanoid, der von dem Wissenschaftler Dr. Thomas Light erschaffen wurde, um gegen zerstörerische Roboter anzukämpfen, die von seinem Rivalen Dr. Wily erschaffen wurden. Mega Man hat die Fähigkeit, die Fähigkeiten seiner rivalisierenden Roboter zu kopieren und zu übernehmen. Er ist oft in Gesellschaft seiner Robotertiere (die sich auch in Waffen verwandeln), seines Schöpfers, Dr. Light, und seiner Roboterschwester, Roll.

Die Mega Man-Serie debütierte im Dezember 1987 auf dem Markt für Videospiele mit dem Nintendo Entertainment System (NES). Die Serie ist zwischen 200X und 20XX eingestellt. Die Figur Mega Man ist der Protagonist der Serie, während Dr. Wily und seine Kreationen als Serienantagonisten dienen.

Die Serie produzierte 23 Titel für verschiedene Konsolen und Plattformen. Derzeit gibt es zehn Hauptserientitel, vier Handheld-Konsolentitel, zwei Arcade-Kacheln und fünf Titel für Nebengeschichten.

Auf der anderen Seite ist Mega Man X die Fortsetzung und Spin-Off-Serie der ursprünglichen Mega Man-Serie. Es gilt als die zweite Mega-Man-Serie im Franchise. Die Serie ist in 21XX, 100 Jahre nach der Timeline des Originals festgelegt.

Die Serie debütierte am 17. Dezember 1993 auf dem Super Nintendo Entertainment System (oder Super NES). Es hat 11 Titel mit 8 Titeln unter der Hauptserie und 3 Kacheln unter Nebengeschichten veröffentlicht.

Die Handlung des Mega Man X unterscheidet sich geringfügig vom Original. Es behält zwei Hauptcharaktere von der Hauptreihe-Dr. Light und Mega Man (bezeichnet als "X"). Beide Wissenschaftler haben ihre jeweils letzten Projekte erstellt. Diese neuen Projekte übernehmen die neuen Charaktere und dienen als Protagonist und Antagonist der Serie. Dr. Light's Schöpfung, "X" (auch bekannt als Mega Man X) ist der Protagonist der Serie, während Dr. Cains Kreation, Sigma, der Antagonist ist.

Beide Serien zeigen ein ähnliches Spiel. Es gibt einen kleinen Unterschied zwischen den Fähigkeiten des ursprünglichen Mega Man und Mega Man X. Der ursprüngliche Mega Man hat die Fähigkeit zu rennen, springen, klettern, schießen und andere Bewegungsoptionen. Die Ergänzungen zu den ursprünglichen Fähigkeiten sind Wandklettern und schneidend. Diese beiden neuen Fähigkeiten verleihen dem Charakter mehr Geschwindigkeit und schnellere Bewegungen innerhalb des Spielbildschirms.

Zusammenfassung:

1.Sowohl Mega Man als auch Mega Man X sind Spielserien in der Mega Man-Reihe. Die erste und ursprüngliche Serie ist Mega Man, während der Spin-Off und die zweite Serie Mega Man X ist.
2. Beide Serien sind Action-basierte Videospiele, die in verschiedenen Konsolen und Plattformen gespielt werden können.
3. Mega Man geht Mega Man X um sechs Jahre voraus. Ersteres wurde im Dezember 1987 ins Leben gerufen, während letzteres im Dezember 1993 debütierte. Beide Serien wurden auf der gleichen Konsole - Nintendo - gestartet.
4. Mega Man X folgt der Handlung und Zeitlinie von Mega Man. Mega Man X ist in 21XX eingestellt, während die Mega Man Serie zwischen 200X und 20XX liegt.
5. Beide Serien haben einen anderen Protagonisten und Antagonisten. In Mega Man ist der Protagonist die Titelfigur und sein Schöpfer, Dr. Light. Der Antagonist ist Dr. Wily und seine Roboter. Auf der anderen Seite ist Mega Man Xs Protagonist "X" Dr. 6. Light's letzte Schöpfung und der neue Mega-Mann. Sein Gegenstück als Antagonist der Serie ist Sigma, eine replizierte Schöpfung von Dr. cain