Unterschied zwischen Militär und Schulterpresse

Militär vs Schulterpresse

Ob Sie ein angehender Bodybuilder oder einfach nur ein Fitness-Freak, müssen Sie viel über Schulterpresse gehört haben. Es ist ein grundlegendes Training für Krafttraining, bei dem man eine Langhantel halten und über Kopf nehmen muss, so dass die Arme ganz nach oben gestreckt werden. Dies ist eine Übung, die großartig für die Muskulatur des Oberkörpers ist, obwohl es eine Ganzkörperübung mit Vorteilen für Oberschenkel und Beine ist. Es gibt eine weitere Übung namens Military Press, die der Schulterpresse sehr ähnlich sieht. Trotz Ähnlichkeiten gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden Bodybuilding-Übungen, über die in diesem Artikel gesprochen wird.

Schulterpresse

Schulterpresse oder einfach nur drücken gilt seit langem als eine der besten Übungen für die Entwicklung der Muskeln um die Schulter und Stärkung der Muskeln des M. deltoideus. Dies ist eine Übung, die entweder stehend oder sitzend durchgeführt werden kann. Es kann sowohl mit Langhantel als auch mit stummen Glocken gemacht werden. Um eine Schulterpresse zu machen, genügt es, die Hantel etwas breiter als die Schulterbreite zu halten und die Hantel zu drücken, um sie nach oben zu bewegen, bis die Arme nach oben gestreckt sind. Halten Sie die Hantel einige Zeit in dieser Position und senken Sie sie langsam, um die Übung zu beenden. Dieselbe Übung kann auch mit stummen Glocken gemacht werden, und du beginnst mit stummen Glocken auf deiner Schulterhöhe und drückst sie nach oben, bis sie sich über deinem Kopf treffen. Halten Sie sie einige Zeit in dieser Position und senken Sie sie allmählich, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Militärische Presse ist eine Übung, die so genannt wird, weil sie als ein Spiegelbild der eigenen Stärke der Streitkräfte angesehen wird. Dies ist eine Variation der Schulterpresse, und sie richtet den Trizeps zusätzlich zu den Muskeln des M. deltoideus. Dies ist eine strengere Form der Schulterpresse, wobei der Einzelne beginnt, sich mit den Fersen zu berühren. Die Hantel wird an den vorderen Deltoiden gehalten. Das Individuum hebt die Hantel über seine Schultern, bis es mit ausgestreckten Unterarmen in einer senkrechten Position gehalten wird.

• Militärische Presse wird mit berührenden Fersen gemacht, während bei der Schulterpresse keine strikten Anforderungen gestellt werden.

• Militärische Presse konzentriert sich sowohl auf den Deltoiden als auch auf den Trizeps, während sich die Schulterpresse allein auf die Deltamuskel konzentriert.

• Schulterpresse kann sowohl mit Langhantel als auch mit Stummelglocken durchgeführt werden, während Militärpresse nur mit Langhantel durchgeführt wird.

• Militärische Presse ist nur eine Variation der Schulterpresse.