Unterschied zwischen Miner und Minor

A Miner ist ein Substantiv, was bedeutet, eine Person, die in einer Mine arbeitet. Eine Mine ist eine Ausgrabung in der Erde, aus der Erze und Mineralien wie Kohle, Eisen, Gold, Diamanten und andere Edelsteine ​​und Halbedelsteine ​​gewonnen werden. Minen können entweder unterirdisch oder an der Oberfläche ausgegraben werden. Ein Bergarbeiter zu sein kann ein sehr gefährlicher Beruf sein. Hier sind einige Sätze mit dem Wort "Bergmann".

  • Die Bergarbeiter versuchten, ihre Arbeitsplätze zu retten.
  • John war Führer der Bergarbeitergewerkschaft.
  • Drei Generationen der Männer in Colins Familie waren Bergarbeiter.
  • Eine Explosion in einer Kohlenmine im Osten von Kentucky hat gestern fünf Bergleute getötet, während ein anderer Bergarbeiter lebend aussteigen konnte.
  • Wegen der engen Minenschächte mussten die Bergleute bei Kerzenlicht oft an ihren Seiten arbeiten.
  • Retter versuchen verzweifelt, mehr als 40 Bergleute zu erreichen, die in einem Kohlebergwerk gefangen sind, das sich schnell mit Wasser füllt.
  • Die Eisenerzarbeiter von Wales sind wieder arbeitslos, da ihre Fabrik geschlossen wurde.
  • Diamantminenarbeiter in Südafrika genießen bessere Sicherheitsfunktionen als irgendwo sonst auf der Welt.
  • Die Minenarbeiter waren tagelang im Schacht eingeschlossen, als die Wände ihres Fluchtwegs eingestürzt waren.
  • Das Leben eines Bergarbeiters ist voller Lebens- und Gesundheitsgefahren.

Andererseits kann das Wort minor ein Substantiv oder ein Adjektiv oder sogar ein Verb sein. "Klein" als ein Adjektiv bedeutet etwas, das nicht sehr wichtig oder wertvoll ist, nicht sehr ernst oder nicht viel Mühe oder Schaden verursachend. Im Folgenden sind Sätze, die "Moll" als Adjektiv verwenden.

  • Maria hatte letzte Woche einen kleinen Schlaganfall, aber sie ist jetzt wieder auf den Beinen.
  • Das Erdbeben war nicht sehr ernst. Geringfügige Erschütterungen waren zu spüren, sie verursachten jedoch keinen größeren Schaden.
  • Sie spielte eine Nebenrolle in der Broadway-Produktion von "My Fair Lady".
  • Paul hatte eine leichte Verletzung beim Fußballspielen, obwohl er das Siegtor erzielte.
  • Ärgere dich nicht über kleine Rückschläge in deiner Karriere. Früher oder später wirst du dich in eine hohe Position erheben.
  • Leichte Schnitte und Prellungen gehören zum Leben eines kleinen Jungen.
  • Meine Damen und Herren, es gibt eine kleine Verspätung von 15 Minuten beim Abflug nach New York.
  • Meine Gefühle in Ihrem gewählten Arbeitsfeld sind von untergeordneter Bedeutung. Ich möchte nur, dass du glücklich bist.
  • Ein kleines Feuer im Gebäude zwang uns, das Gelände zu räumen, aber zum Glück gab es nur sehr wenig Schaden.
  • Es gab eine geringfügige Veränderung in meinem Blutdruck, aber der Arzt versicherte mir, dass es sich um nichts handelte.

a minor kann auch ein Substantiv sein, das sich auf eine Person bezieht, die noch nicht alt genug ist, um die Rechte eines Erwachsenen zu haben, und die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.Alle Kinder sind Minderjährige und Personen unter 18 Jahren unterliegen der elterlichen Kontrolle. Was den Alkoholkonsum betrifft, ist die Altersgrenze höher. In den meisten Ländern beginnt das Wahlalter bei 18 Jahren. Die Verwendung von "minor" als Substantiv ist unten dargestellt.

  • Peter konnte keinen Führerschein machen, da er noch minderjährig war.
  • Minderjährige dürfen keine Kneipe oder Bar betreten.
  • Minderjährige werden ebenso wie Erwachsene einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen.
  • Minderjährige dürfen keine Filme mit X-Rating sehen.
  • Joan bekam das Sorgerecht für ihre Tochter, die minderjährig war, aber ihr älterer Sohn, der 20 Jahre alt war, entschied sich für seinen Vater.
  • Minderjährige wurden im Konzentrationslager von ihren Eltern getrennt.
  • Ein Minderjähriger kann nicht entscheiden, an welcher Schule er teilnehmen möchte.
  • Kinderarbeit ist Ausbeutung von Minderjährigen.