Unterschied zwischen Mono und Stereo Sound

Mono vs Stereo Sound

Mono und Stereo sind zwei Kategorien für die Klangreplikation. Grundsätzlich können unsere Ohren die Dinge anders hören, je nachdem, woher sie kommen. Sie können wissen, ob es von einer Quelle oder von vielen kommt. Und deshalb gibt es Mono- und Stereo-Sound.

Mono

Mono, besser bekannt als monophone Klangwiedergabe, ist die Replikation von Sound mit nur einem Kanal. Es verwendet normalerweise nur ein Mikrofon und einen Lautsprecher. Bei Verwendung von Kopfhörern und vielen Lautsprechern kommen die Kanäle aus einem einzigen Signal. Obwohl meistens ausgemustert, wird Mono immer noch von der Funktelefon-Kommunikationsbranche benutzt. Telefongesellschaften und sogar einige Radiostationen, insbesondere die Talk-Radio-Sender, verwenden immer noch Mono.

Unterschied zwischen Mono- und Stereosound

Obwohl Mono in fast allen Anwendungen ersetzt wurde, wird es auch in Fällen verwendet, in denen Stereo nicht viel Nutzen bringt, wie zB Telefone oder Talk-Radios. In beiden Fällen liefert Mono bei weniger Bandbreite und Leistung ein besseres Ergebnis als Stereo. Mono kann auch mit Schwarz-Weiß-Bildern für Filme verglichen werden; Manchmal wird es aus künstlerischen Gründen anstelle von Stereo verwendet, so wie die ersten vier Alben von The Beatles neu veröffentlicht wurden, um an die Verwendung von Mono für die Originalversion zu erinnern. Hörgeräte neigen auch dazu, Mono im Vergleich zu Stereo zu verwenden, da Stereo nicht notwendig ist. Stereo bleibt jedoch weiterhin Standard in der heutigen Rundfunk- und Tonindustrie.

Stereo und Mono haben sich im Laufe der Jahre verändert. Wenn nicht für sie, wären wir immer darauf beschränkt, Geräusche aus einer nahen Entfernung zu hören, um die Erfahrung zu schätzen. Jetzt können wir überall auf der Welt zuhören und immer noch das Gefühl haben, dass sie direkt neben uns sind.

In Kürze:

• Mono, kurz für monophon, Sound ist eine Tonreplikationsmethode, die nur eine Signalquelle verwendet. Dies war die alte Methode des Rundfunks und der Aufnahme von Ton und wurde mit der Einführung von Stereo ausgemustert, obwohl Mono bis heute teilweise verwendet wird.

• Stereo oder stereophonischer Klang ist eine Tonreplikationsmethode, die mehrere Quellen verwendet, um die Illusion zu erzeugen, dass der Ton aus einer bestimmten Richtung in einer bestimmten Entfernung von Ihnen kommt.Dies ist der heutige Standard von Aufnahme- und Rundfunksound.