Unterschied zwischen MP3 und MP4

Mp3 (MPEG-Layer-3) und Mp4 (MPEG-Layer-4) sind beide Audio-Komprimierungsformate. Diese beiden Formate der Audiokompression basieren auf psychoakustischen Kompressionstechniken. Während sie in der Geschichte, die sie teilen, ähnlich sind, hat MP4 viel getan, um über den allgemeinen Boden hinauszugehen, der zu MP3 führte.

Mp3 hat wegen seiner revolutionären Kompressionskapazität an Popularität gewonnen. Benutzer konnten Audiodaten in Größen komprimieren, die für die Internetübertragung verwaltbar waren. Es gibt einige Einschränkungen für MP3, die unüberwindbar sind und in späteren Komprimierungsformaten behoben wurden. Dazu gehören Ereignisse, die insbesondere für Echos und andere Instanzen mit irregulärem Audio auftreten. Dies ist ein Ergebnis der Algorithmen, die in der Komprimierungstechnik verwendet werden. Mp3 basiert auf einer Komprimierungstechnik, die Audiodaten von Ton entfernt, die für das menschliche Ohr normalerweise nicht hörbar sind. Das Ergebnis ist eine kleine Dateigröße und Audioqualität, die in vieler Hinsicht gleichwertig erscheint.

Mp4 war ursprünglich auf Internet-Medien mit niedriger Geschwindigkeit ausgerichtet. Es scheint aufgrund seiner Kapazität für Qualitätsmedien in eher kleinen Dateien gut geeignet zu sein. Trotz seines bescheidenen anfänglichen Ziels ist das mpeg-4-Format weiterentwickelt worden und entspricht weiterhin einigen der deutlicheren Marken von Media-Codecs auf dem Markt. Mp4 bietet Komprimierung für mehrere Medien einschließlich Audio, Video und neue Unterstützung für gemischte Medien. Es hat eine verbesserte Effizienz und Wirksamkeit bei seiner Kompression erreicht. Mpeg-4-Komprimierung hat sich zu mehreren Dateierweiterungen gelohnt, die als eine Erklärung präsentiert wurden, warum es nicht die Bekanntheit von MP3 erreicht hat.

Bei der psychoakustischen Kompression muss sofort berücksichtigt werden, dass Audiodaten entfernt werden. Für viele haben mp3 und mp4 Kompression eine Qualität geliefert, die mit einer Größe angenehm ist, die für Bequemlichkeit sorgt. Für die Zukunft sehen Medien so allgegenwärtig aus wie nie zuvor und mp4 hat seine Geschichte des Wissens und der Erfahrung auf die Bereitstellung von mehr Audio, Video und Mixed Media als mpeg jemals in einer besseren Qualität und in kleineren Größen angewendet.