Unterschied zwischen Nationaleinkommen und verfügbarem Einkommen

Schlüsseldifferenz - Nationaleinkommen vs. Einwegeinkommen, Volkseinkommen und Einkommenseinkommen, Volkseinkommen und verfügbares Einkommen, Volkseinkommen, Volkseinkommensdefinition, Volkseinkommen, Einkommen

Das nationale Einkommen und das verfügbare Einkommen sind zwei wichtige ökonomische Maßnahmen zur Messung des wirtschaftlichen Wohlstands. Der Hauptunterschied zwischen dem nationalen Einkommen und dem verfügbaren Einkommen besteht darin, dass das Volkseinkommen der Gesamtwert der Gesamtproduktion eines Landes ist, einschließlich aller Waren und Dienstleistungen, die in einem Jahr produziert werden , während das verfügbare Einkommen Einkommen, das einem Haushalt oder einer Einzelperson für Ausgaben, Investitions- und Sparzwecke zur Verfügung steht, nach Einkommensteuern werden bezahlt. Es ist wichtig, zwischen den beiden Begriffen klar zu unterscheiden, da sie sich stark voneinander unterscheiden.

INHALT
1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist Nationaleinkommen
3. Was ist Einwegeinkommen
4. Seite an Seite Vergleich - Nationaleinkommen vs. Einkommenseinkommen in tabellarischer Form
5. Zusammenfassung

Was ist Nationaleinkommen?

Das Volkseinkommen wird als Gesamtwert der Produktion eines Landes bezeichnet, einschließlich aller Güter und Dienstleistungen, die in einem Jahr produziert werden. Der wirtschaftliche Wert eines Landes wird in Bezug auf das nationale Einkommen und die nationalen Ausgaben ausgedrückt, was auch identisch mit dem ist, was als nationale Produktion produziert wird.

Berechnung des Nationaleinkommens

Nachfolgend werden drei Methoden zur Berechnung des Nationaleinkommens verwendet.

Einkommensmethode

Dies summiert sich auf alle Einnahmen aus der Produktion von Waren und Dienstleistungen in der Wirtschaft während eines Jahres. Unter diese Methode fallen Löhne und Gehälter aus Arbeit und Selbständigkeit, Gewinne aus Unternehmen, Zinsen für Kapitalgeber und Mieten an Grundbesitzer.

Die Output-Methode kombiniert den Wert der gesamten Produktion, die in allen Sektoren (Primär-, Sekundär- und Tertiärbereich) der Volkswirtschaft erzeugt wird, einschließlich der Landwirtschaft, der verarbeitenden Industrie und der Dienstleistungsbranche. Bruttoinlandsprodukt (BIP) und Bruttosozialprodukt (BNE) sind Schlüsselindikatoren zur Messung der Wirtschaftsleistung eines Landes oder einer Region und zum internationalen Vergleich.

Bruttoinlandsprodukt (BIP)

Das Bruttoinlandsprodukt ist der monetäre Wert aller Güter und Dienstleistungen, die in einem Zeitraum (vierteljährlich oder jährlich) produziert werden. Im BIP wird die Produktion nach geografischen Standorten der Produktion gemessen.

Die nachstehende Tabelle zeigt die größten BIPs der Welt im Jahr 2016 nach Ländern oder Regionen (nach Angaben des Internationalen Währungsfonds).

Abbildung 1: Höchste BIPs weltweit

Bruttosozialprodukt (BSP)

Das Bruttosozialprodukt ist der Marktwert aller Produkte und Dienstleistungen, die vierteljährlich oder jährlich von den Bürgern eines Landes produziert werden. Im Gegensatz zum BIP gibt das GNP eine zugewiesene Produktion an, die auf dem Standort des Eigentums basiert.

Ausgabenmethode

Die Ausgabenmethode aggregiert alle Ausgaben der privaten Haushalte und Unternehmen zum Erwerb von Waren und Dienstleistungen in der Wirtschaft.

Was ist Einwegeinkommen?

Verfügbares Einkommen wird als der Betrag des Nettoeinkommens bezeichnet, der einer Einzelperson oder einem Haushalt für Ausgaben, Investitionen und Einsparungszwecke zur Verfügung steht, nachdem die Einkommensteuern bezahlt wurden. Es kann berechnet werden, indem die Einkommensteuern vom Einkommen abgezogen werden.

E. G. Ein Haushalt verdient ein Einkommen von 350.000 Dollar und es zahlt eine Steuer von 30%. Das verfügbare Einkommen des Haushalts beträgt 245.000 $ (350.000 $ - (350.000 $ * 30%)). Dies bedeutet, dass der Haushalt 245.000 US-Dollar für Ausgaben, Investitionen und Einsparungen hat.

Einzelpersonen und Haushalte konsumieren Notwendigkeiten wie Nahrung, Unterkunft, Transport, Gesundheit und Freizeit und sparen gleichzeitig einen Teil oder Geld. Sie übernehmen auch investive Aktivitäten, um Renditen zu erzielen.

Das auf diese Weise berechnete Volkseinkommen berücksichtigt nicht die Auswirkungen der Besteuerung. Wenn das verfügbare Einkommen für alle Individuen oder Haushalte aggregiert wird, kann das verfügbare Einkommen eines Landes oder einer Region berechnet werden. Da dieser Betrag ein absolutes Maß ist, kann er nicht dazu verwendet werden, das verfügbare Einkommen zwischen den Ländern zu vergleichen. Aus diesem Grund wird das verfügbare Einkommen pro Kopf für ein Land berechnet, indem das kollektive Einkommen aller Einzelpersonen des Landes abzüglich Steuern addiert und die Summe durch die Bevölkerung des Landes geteilt wird.

Verfügbares Einkommen pro Kopf = Gesamtes verfügbares Einkommen / Gesamtbevölkerung

Das folgende Diagramm zeigt das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen der Top-5-Länder im Jahr 2016 nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Abbildung 2: Höchstes verfügbares Einkommen pNer Land

Was ist der Unterschied zwischen Nationaleinkommen und verfügbarem Einkommen?

Nationaleinkommen vs Einwegeinkommen

Das Volkseinkommen wird als Gesamtwert der Gesamtleistung eines Landes einschließlich aller in einem Jahr produzierten Güter und Dienstleistungen bezeichnet.

Verfügbares Einkommen wird als der Betrag des Nettoeinkommens bezeichnet, der einem Haushalt oder einer Einzelperson für Ausgaben, Investitions- und Sparzwecke zur Verfügung steht, nachdem die Einkommensteuer gezahlt wurde. Messung
Das Volkseinkommen kann nach der Einkommensmethode, der Ausgabemethode und der Ausgabemethode gemessen werden.
Das verfügbare Einkommen wird durch Abzug der Steuerzahlung aus dem Einkommen bemessen. Besteuerung
Das Nationaleinkommen berücksichtigt die Auswirkungen der Besteuerung nicht.
Verfügbares Einkommen wird nach Anpassung der Besteuerung erreicht. Zusammenfassung - Nationaleinkommen vs Einwegeinkommen

Der Unterschied zwischen dem nationalen Einkommen und dem verfügbaren Einkommen ist ein deutlicher Unterschied, wenn der Gesamtwert der Güter und Dienstleistungen am Volkseinkommen gemessen wird und das Nettoeinkommen für Einzelpersonen und Haushalte gemessen am verfügbaren Einkommen.

Die Nationen versuchen ständig, das Volkseinkommen und das verfügbare Einkommen auf einem gewünschten Niveau zu erhöhen oder zu halten, da es ein wichtiger Wirtschaftsindikator ist. In einem Land, in dem das Volkseinkommen hoch ist, bleibt das verfügbare Einkommen in der Regel auch auf einem höheren Niveau.

PDF-Version des Nationaleinkommens im Vergleich zum Einkommenseinkommen herunterladen

Sie können die PDF-Version dieses Artikels herunterladen und gemäß den Zitierhinweisen für Offline-Zwecke verwenden. Bitte laden Sie hier die PDF-Version herunter. Unterschied zwischen Nationaleinkommen und verfügbarem Einkommen

Referenz:

1. "Wirtschaft online. " Nationaleinkommen. N. p. , n. d. Web. Hier verfügbar. 31. Mai 2017.

2. "Liste der Länder nach BIP (nominal). "Wikipedia. Wikimedia Foundation, 27. Mai 2017. Web. Hier verfügbar. 31. Mai 2017.
3. "Verfügbares Einkommen. "Investopedia. N. p. , 05. November 2014. Web. Hier verfügbar. 31. Mai 2017.
Sebastian, Andrew. "5 Länder mit dem meisten Geld pro Kopf. "Investopedia. N. p. , 12. September 2016. Web. Hier verfügbar. 31. Mai 2017.