Unterschied zwischen Nikon Coolpix S3000 und S3100

Nikon Coolpix S3000 vs. S3100

Nikon verfügt über eine Reihe von ultrakompakten Kameras, die für Personen gedacht sind, die einfach nur schöne Fotos machen möchten, ohne sich mit einer Vielzahl von Bedienelementen herumschlagen zu müssen. Dazu gehören der Coolpix S3000 und sein Nachfolger Coolpix S3100. Es gibt eine Reihe von Unterschieden zwischen der Coolpix S3000 und S3100, und sie beginnen mit der Auflösung. Der S3100 hat einen leicht verbesserten 14-Megapixel-Sensor im Vergleich zu nur 12 Megapixel für den S3000. Es ist nicht wirklich eine große Veränderung, da der Auflösungsunterschied die Bildqualität oft nicht beeinflusst.

Eine weitere Erweiterung des S3100 ist der optische Zoom. Im Vergleich zum 4X-Zoom des S3000 ist der S3100 mit seinem 5-fachen Zoomfaktor einen Schritt besser. Wenn Sie mehr zoomen müssen, können Sie in beiden Kameras bis zu 5-fachen Digitalzoom verwenden. Dies ist einer der Bereiche, in denen der Auflösungsvorteil des S3100 zum Tragen kommt, da Sie mit dem S3100 wahrscheinlich ein klareres Bild erhalten, wenn Sie den digitalen Zoom verwenden.

Wenn es um Videofunktionen geht, kann der S3100 Videos in HD-Qualität mit 720p aufnehmen. Dies ist viel besser als die maximale Videoauflösung des S3000 von 640 × 480; Der S3100 kann auf Wunsch auch mit dieser niedrigeren Auflösung aufnehmen. Die höhere Videoauflösung wird heutzutage wegen der zunehmenden Bildschirmgrößen von Anzeigen bevorzugt. Die niedrigere Auflösung würde zu einer Pixilierung führen, und sie wird schlimmer, wenn die Anzeige größer wird.

Sowohl der S3000 als auch der S3100 nehmen SD-Speicherkarten. Aber der S3100 ist derjenige, der das neueste Format SDXC verwendet. SDXC ist ein neueres Format mit Kapazitäten von 32 GB und höher. Diese Speicherkarten sind noch nicht so verbreitet, sollten aber in einigen Jahren Standard sein. Der ältere S3000 benötigt nur SD- und SDHC-Standardkarten. Damit können Sie Speicherkarten mit bis zu 32 GB verwenden, die jedoch nicht in höheren Kapazitäten verfügbar sind. Dies ist nicht wirklich eine große Einschränkung, wie Sie einfach zwei oder mehr Speicherkarten tragen und tauschen Sie eine für die andere, wenn Sie niedrig laufen.

Zusammenfassung:

  1. Der S3100 hat einen höheren Auflösungssensor als der S3000
  2. Der S3100 hat einen höheren optischen Zoomfaktor als der S3000
  3. Der S3100 kann Videos in HD-Qualität aufnehmen, während der S3000 nicht
  4. S3100 nimmt SDXC-Speicherkarten, während der S300 nicht