Unterschied zwischen Nordindien und Südindien

Nordindien vs Südindien

Der Unterschied zwischen Nord- und Südindien ist so stark und lebendig, dass es ein Buch braucht, um alle zu kompilieren. Es ist also besser, von vornherein anzufangen.

Geografische Unterschiede

Nordindien liegt in der indogangetischen Ebene, umgeben vom Himalaya, während Südindien von Deccan-Plateaus und kleinen Hügeln begrenzt wird. Nordindien ist Binnenland, während Südindien vom Arabischen Meer und Indischen Ozean umgeben ist.

Sprachunterschiede

Sprachen in Nordindien stammen aus Devnagri lipi, während in Südindien die Sprache aus Dravidian lipi stammt. Es gibt wieder regionale Unterschiede mit viel Sprache in beiden Teilen Indiens.

Die Kultur in Nordindien, von Ariern, Mouryans und Mughals historisch regiert, hatte verschiedene Einflüsse, die sich in Kunst und Tanzformen wie Kathak zeigen, während Südindien von Cholas, Pandiyas usw. und die Kultur ist als Dravidian Kultur bekannt, die von Einflüssen aus dem Norden unberührt ist.

Kleiderunterschiede

Salwar kurta wird von Frauen in Nordindien verwendet, Männer tragen Hemd und Hose, während in Südindien Frauen Saris tragen und Männer Dhotis tragen. Doch diese Dressing-Stile verschmelzen mit westlichen Einflüssen und Jungen und Mädchen in beiden Teilen tragen heute Jeans.

Küchen

Cusines von Nord- und Südindien sind stark unterschiedlich. Während Weizen das Grundnahrungsmittel im Norden ist, ist es Reis in Südindien. Nordindisches Essen ist schärfer und schwerer, während das Essen in Südindien nahrhaft und leicht ist. Nordindische Rezepte, die nicht vegetarisch sind, sind auch als Mughlai-Gerichte bekannt. Nordindianer verwenden mehr Milchprodukte, während Südindische Joghurt mehr konsumieren.

Religion

Obwohl es sowohl in Nord- als auch in Südindien Hindus gibt, üben sie verschiedene Gebräuche und Traditionen und haben verschiedene Götzen oder Götter. Sogar die Tempel in beiden Teilen unterscheiden sich durch Unterschiede in der Architektur. Südindische Tempel sind üppiger und großartiger als die in Nordindien.

Alphabetisierung

Südindien ist weit fortgeschritten, wenn es um Alphabetisierung geht, und sie sind gebärfähiger als Nordindier.

Entwicklung

Südindien ist stärker entwickelt und geplant als Nordindien. Menschen im Süden sind im Allgemeinen weich, während die Menschen in Nordindien aggressiv sind.