Unterschied Zwischen Einweg Anova und Zweiweg Anova

One Way Anova vs Zweiweg Anova

One Way Anova und Two Way Anova unterscheiden sich in ihren Zweck und Konzept. Der Zweck der Anova ist es, zu überprüfen, ob die aus verschiedenen Quellen gesammelten Daten mit einem gemeinsamen Mittel konvergieren. Mit anderen Worten kann gesagt werden, dass der Zweck eines Weges Anova ist herauszufinden, ob die Gruppen die gleichen Verfahren bei der Durchführung der Forschung durchgeführt haben.

Andererseits ist es der Zweck der beidseitigen Anova, zu überprüfen, ob die aus verschiedenen Quellen erfassten Daten auf einem gemeinsamen Mittel basieren, das auf zwei Kategorien von Definitionsmerkmalen basiert. Im Gegensatz dazu verwendet Anova nur eine Kategorie von Definitionsmerkmalen, um ihr Verfahren durchzuführen.

Der Test für das Vorhandensein eines Elements in einer Stichprobe, die zufällig ausgewählt wurde, ist das Beispiel für eine Einweg-Anova. Der Prozess der zufälligen Auswahl einer Stichprobe aus verschiedenen Quellen wird im Fall von One Way Anova wiederholt. Andererseits nehmen wir zum Beispiel eine Stahlfirma mit zwei Fabriken, die jeweils drei Modelle eines Produkts aus Stahl herstellen. Es ist jetzt vernünftig zu fragen, ob die Haltbarkeit des Produkts von Fabrik zu Fabrik sowie von Modell zu Modell variiert.

Die andere Art, einen Weg zu unterscheiden Anova von zwei Wege Anova ist, dass die einzige Möglichkeit Anova für einen einzigen Faktor zwischen den Themen Designs verwendet wird. Mit anderen Worten kann gesagt werden, dass es für zwei oder mehr Behandlungsmittel gedacht ist.

Andererseits wird die Zweiwege-Anova im Vergleich der Behandlungsmittel verwendet. Dies beinhaltet die Einführung eines randomisierten Blockdesigns. Das Experiment, das im Fall der Zweiwege-Anova durchgeführt wurde, wird normalerweise in viele Mini-Experimente aufgeteilt. Kurz gesagt kann gesagt werden, dass die Zweiwege-Anova für ein Design mit zwei oder mehr Behandlungsmitteln verwendet wird, die man faktorielle Designs nennen kann.

Im Fall von One Way Anova kann es beliebig viele Ebenen geben. Es behandelt nur einen Faktor wie Behandlung oder Gruppe. Auf der anderen Seite wird die Behandlung bei Zweiwege-Anova als fixe Wirkung bezeichnet. In beiden Fällen ist es interessant festzustellen, dass die Berechnungen normalerweise vom Computer durchgeführt werden. Um herauszufinden, wie die Berechnungen durchgeführt werden, ist es natürlich, dass auch lange Hand gelegentlich verwendet wird.