Unterschied zwischen Optimus Black und Samsung Infuse 4G

Optimus Black - Samsung Infuse 4G

Das Rennen um das beste Smartphone ist eröffnet. Alle Hersteller konkurrieren miteinander und kommen mit ihren neuesten Modellen, die mit den neuesten Features ausgestattet sind. Wenn wir über Smartphones mit Android-Plattform sprechen, treten Optimus Black von LG und Samsung Infuse 4G als zwei vielversprechende in diesem Rennen auf. Lassen Sie uns versuchen, die Unterschiede zwischen diesen beiden atemberaubenden Gadgets herauszufinden.

LG Optimus Black

Vorbei sind die Zeiten, in denen jedes High-End-Handy versucht hat, mit dem iPhone zu reiben. Heute ist die Konkurrenz unter den Android-Geräten übereinander. LG hat vor kurzem sein neuestes Smartphone vorgestellt, das NOVA-Display mit einer Helligkeit vorweist, die noch besser ist als Super-AMOLED-Bildschirme der Galaxy-Serie Telefone (700nits hell im Vergleich zu 300nits Helligkeit von super AMOLED). Diese erstaunliche Helligkeit hilft dem Benutzer, auch bei hellem Tageslicht mit echten Farben auf dem Bildschirm (16M) ohne Probleme zu surfen. Optimus Black ist ein super dünnes Telefon (9,2 mm), das erstaunlich leicht ist (109g).

Optimus läuft auf Android 2. 2 Froyo obwohl das Unternehmen versprochen hat, auf Android 2. 3 bald zu aktualisieren. Es verfügt über einen leistungsstarken 1-GHz-Prozessor und 512 MB RAM mit einem internen Speicher von 2 GB, der mit Micro-SD-Karten auf 32 GB erweitert werden kann.

Das Gerät ist eine Dual-Kamera mit einer Auflösung von 5 MP (2592 × 1944 Pixel) mit Autofokus und LED-Blitz. Es kann HD-Videos in 720p aufnehmen. Das Telefon verfügt auch über eine Front-2-MP-Kamera, mit der der Benutzer Video-Chat und Videoanrufe tätigen kann.

Für die Konnektivität ist das Telefon Wi-Fi 802. 11b / g / n, DLNA, Bluetooth v2. 1 mit A2DP + EDR. Es ist auch Wi-Fi Direct-fähig, das schnellere Datenübertragungen für den Benutzer ermöglicht. Und ja, es gibt auch FM-Stereo mit RDS. Das Telefon ist mit Optimus UI 2. 0 und Geste 2. 0 UI zusammen mit berührungsempfindlichen Steuerelementen gepackt, die es für den Benutzer eine angenehme Erfahrung machen, ob er im Netz surft oder vorinstallierte Spiele spielt.

Samsung Infuse 4G

Es gibt kein anderes Handy als Samsung Infuse 4G, das mit den neuesten und fortschrittlichsten Funktionen ausgestattet ist und zudem eine superschnelle 4G-Geschwindigkeit bietet. Alles über das Telefon ist groß, abgesehen von seiner Größe, die überraschend klein ist (steht 8. 99 mm dick). Es hat einen riesigen 4. 5 "Bildschirm, der super AMOLED hinter sich gelassen hat, da es super AMOLED Plus ist. Es läuft auf Android 2. 2 Froyo und hat einen leistungsstarken 1. 2 GHz ARM Cortex A8 Prozessor. Dies ist nicht alles, wie das Smartphone hat auch eine sehr schöne Kamera mit 8MP, die in der Lage ist, HD-Videos aufzunehmen. Es verfügt auch über eine Front 1. 2 MP-Kamera für Videoanrufe. Das Telefon ist mit HSPA + 21Mbps-Netzwerken kompatibel.

Das Telefon verfügt über einen internen Speicher, der in zwei Modellen mit 16 GB bzw. 32 GB verfügbar ist. Es ist möglich, den Speicher mit Micro-SD-Karten zu erweitern. Das Gerät unterstützt Adobe Flash 10. 1 und mit einem Browser, der volles HTML unterstützt, ist das Surfen in der Tat eine erfreuliche Erfahrung. Es verfügt über EDGE, GPRS, WLAN / Wi-Fi, Bluetooth und USB-Konnektivität.

Unterschiede zwischen Optimus Black und Samsung Infuse 4G

• Der erste Unterschied, der auf den ersten Blick zu sehen ist, ist das supergroße Display von Infuse, das im Vergleich zu einem 4 "Display von Optimus Black bei 4. 5" steht.

• Schwarz hat einen 1 GHz Prozessor, während Infuse einen leistungsstärkeren Prozessor hat, der 1. 2 GHz ist.

• Infuse hat eine bessere Rückkamera bei 8 MP im Vergleich zur 5 MP Kamera von Optimus. Allerdings ist die Zweitkamera von Optimus besser bei 2 MP im Vergleich zu 1, 3MP Kamera von Optimus.

• Optimus nutzt die NOVA-Technologie für die Anzeige, während Infuse Super AMOLED Plus verwendet.

• Angry Birds-Spiel ist auf infuse mit einem extra versteckten Level vorinstalliert.