Unterschied zwischen Unze und Troy Ounce

Ounce gegen Troy Ounce

Unze ist eine Maßeinheit des Gewichts und wird in vielen Ländern verwendet . Ungefähr 28 Gramm, Unze wird in vielen Systemen verwendet, aber zwei populärere Systeme sind Avoirdupois Unze und Feinunze. Avoirdupois Unze wird einfach als Unze bekannt und in allen Teilen der Welt verwendet, aber es ist Feinunze, die Bedeutung, wenn es um die Messung von Gewichten von Edelmetallen kommt. Sehen wir uns den Unterschied zwischen Unze und Feinunze an, denn jeder Fehler eines Käufers kann ihn in Hunderten von Dollar kosten, wenn es um Gold und Silber geht.

Für das alltägliche Wägen ist es avoirdupois Unze, die häufig verwendet wird. Wenn Sie sich auf einer Waage wiegen, erhalten Sie Ihr Gewicht in Pfund und Unzen, die avoirdupois Unzen und avoirdupois Pfund sind.

1 avoirdupois ounce = 437. 5 Körner oder 28. 35 Gramm

1 Avoirdupois Pfund enthält 16 Unzen, die es 453. 6 Gramm macht.

Troy Unze ist schwerer als die Unze in einem Lebensmittelgeschäft verwendet. Es wird in Edelmetallen verwendet. Wenn Sie also eine Unze Gold oder Silber kaufen, erhalten Sie eine Feinunze und keine gewöhnliche, tägliche Unze. Es wiegt 10% mehr als gemeinsame Unze und hat 31. 1 Gramm im Vergleich zu Unze, die 28. 35 Gramm hat.

Es wird angenommen, dass Feinunze älter als eine Unze ist und in Troyes Frankreich im Mittelalter verwendet wurde. Wir wissen, dass eine Feinunze schwerer als eine Unze ist. Da ein Troy Pfund 12 Feinunzen enthält und ein Avoirdupois Pfund 16 Unzen enthält, ist ein Troy Pfund leichter als ein gewöhnliches Pfund.

So wissen wir jetzt, dass eine Feinunze 31. 1 g wiegt, während eine avoirdupois Unze 28 35 gm wiegt. Die Formel, um Lebensmittelunze in Spielzeugunze umzuwandeln, ist wie folgt.

Regelmäßige UnzeX0. 912 = Feinunzen.

In Kürze:

• Unze ist eine Maßeinheit für Gewichte, während eine Feinunze speziell für die Messung von Edelmetallen verwendet wird.

• Troy-Unze ist schwerer als gewöhnliche Unzen

28. 35 g, eine Feinunze enthält 31. 1 g