Differenz zwischen Panther und Puma

Panther gegen Puma

"Panther" ist das Wort, das verwendet wird, um sich technisch auf alle Mitglieder der Tiergattung Panthera der Felidae oder Katzenfamilie zu beziehen. Es umfasst den Tiger und den Löwen, den Jaguar und den Leoparden, die melanistische Farbvarianten haben, die als schwarzer Panther und in einigen Fällen als weißer Panther bezeichnet werden.

Mitglieder der Gattung sind die einzigen Katzenarten, die brüllen können. Der Tiger ist das früheste Mitglied, und die Gattung hat sich wahrscheinlich vor sechs bis zehn Millionen Jahren in Asien entwickelt. Sie können an verschiedenen Orten vor allem in Asien und Afrika und auch in Amerika gefunden werden. Der Tiger ist der größte unter den Mitgliedern der Panthera-Gattung mit dem zweiten Löwen. Der Jaguar ist der Stärkste unter ihnen, der wie der Leopard auf Bäume klettern kann. Der Leopard und der Jaguar werden entdeckt.

Das Wort "Panther" kommt vom altfranzösischen Wort "pantere" vom lateinischen Wort "panthera" und den griechischen Wörtern "pan" für "alles" und "ther" für "biest" werden verwendet, um auf alle gefleckten Katzen zu verweisen, die gute Jäger und Fleischfresser sind. Es könnte auch aus dem Sanskrit-Wort "pundarikam" stammen, was "gelbliches Tier" bedeutet und sich auf den Tiger bezieht. Heute wird das Wort "Panther" populärer verwendet, um sich auf den schwarzen Panther zu beziehen, der entweder ein Jaguar oder ein Leopard sein kann.

Ein anderes Mitglied der Felidae oder Katzenfamilie, das auch Panther genannt wird, ist der Puma, und der Berglöwe ist der Puma. Es ist eine Gattung der Felidae-Familie, die in Amerika beheimatet ist. Es ist eng verwandt mit der Hauskatze als mit ihrem Cousin, dem Löwen, dem sie in Aussehen ähnelt. Seine Größe variiert je nach seinem Lebensraum, aber Pumas sind oft in Bergregionen zu finden, daher der Name Berglöwe. Es ist ein Einzeltier, das in verschiedenen Teilen Amerikas weit verbreitet ist und ihm mehrere Namen gibt und den Puma zum Tier mit den meisten Namen macht.

Das Wort "Cougar" kommt vom portugiesischen Wort "cucuarana", das aus der Tupi-Sprache abgeleitet wurde, während das Wort "puma" vom spanischen Wort "puma" stammt, das aus der Quecha-Sprache abgeleitet wurde von Peru.

Zusammenfassung:

1. Das Wort "Panther" wird verwendet, um sich auf Mitglieder der Tiergattung Panthera zu beziehen, die den Tiger, den Löwen, den Jaguar und den Leoparden umfassen, während das Wort "Puma" sich auf die Gattung Puma bezieht, die auch der Name für ihr Mitglied, den Puma, ist.
2. Sowohl der Panther als auch der Puma sind Mitglieder der Felidae oder Katzenfamilie, wobei der Panther aus Asien und Afrika stammt, obwohl er auch in Amerika zu finden ist, wo der Puma heimisch ist.
3. Das Wort "Panther" wird auch verwendet, um sich auf die melanistischen Mutationen des Jaguars und des Leoparden zu beziehen, die entweder schwarz (schwarzer Panther) oder weiß (weißer Panther) sind, während sich "Puma" auf den Berglöwen oder den Puma bezieht.
4. Das Wort "panther" kommt von den griechischen Wörtern "pan" (alle) und "ther" (tier), während das Wort "puma" aus der Quecha-Sprache Perus durch das spanische Wort "puma" kommt. "