Differenz zwischen Pastrami und Corned Beef

Pastrami vs Corned Beef

Wenn Sie ein Food-Enthusiast sind, dann ist das Wissen um die Unterschiede zwischen Corned Beef und Pastrami sehr grundlegende Kenntnisse. Aber für viele von uns, die nur daran interessiert sind, ob das Essen, das wir essen, köstlich ist oder nicht, könnte dieses Wissen sehr interessant sein.

Corned Beef wird zubereitet, indem man das Fleisch vom oberen Vorderbein der Kuh oder sonstwie als Rinderbrust bekommt. Wie das Corned Beef kann Pastrami auch aus Rinderbrust hergestellt werden. Ihre Ähnlichkeiten enden hier nicht, abgesehen davon, dass sie den gleichen Rindfleischschnitt teilen, werden sowohl Corned Beef als auch Pastrami durch eine Salzlösung konserviert, die einfach Salz und Wasser kombiniert. Dies liegt daran, dass Pastrami technisch vom rumänischen Wort "pastra" abgeleitet ist, was "bewahren" bedeutet. "Und das" Corned "in Corned Beef bedeutet grundsätzlich Salz, das in alten Zeiten als" Mais "bezeichnet wurde. "

Aber egal wie ähnlich sie auch sein mögen, sie haben Unterschiede. Ihr erster Unterschied ist die Zubereitung nach dem Einweichen des Fleisches in einer Salzlösung. Aus diesem Prozess, um Corned Beef zu erstellen, müssen Sie das Fleisch kochen. Auf der anderen Seite, um Pastrami zu schaffen, müssen Sie es mit Pfefferkörnern beschichten und dann haben Sie es geraucht. Obwohl es heutzutage viele Wege gibt, wie Pastrami zubereitet werden kann, wird dies im Allgemeinen von vielen vorbereitet.

Ein weiterer Unterschied zwischen Rindfleisch Pastrami und Corned Beef ist die anderen Quellen ihres Kuhfleisches. Obwohl sie beide aus Rinderbrust hergestellt werden können, insbesondere Pastrami, muss Pastrami nicht unbedingt aus Rinderbrust bestehen. Im Gegensatz zu Corned Beef hat Pastrami eine andere Alternative in seinen Fleischquellen. Sie können Pastrami aus einem anderen Kuhteil zubereiten, der als Bütten oder Teller bezeichnet wird. Dies ist der Punkt, der Teil des Bruststückes geschnitten wird, dasjenige, das mehr fettige Teile hat.

Ein weiterer auffälliger Unterschied ist die Anzahl der Variationen in diesen beiden Gerichten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Pastrami vorzubereiten. Chefs haben akzeptiert, dass es wirklich keine genaue Methode gibt, wie man Pastrami herstellt. Im Gegensatz zu Corned Beef können Sie viele Variationen von Pastrami haben. Zum Beispiel gibt es, was Sie Rindfleisch Pastrami nennen, die die häufigste Art und am ähnlichsten wie Corned Beef ist. Aber abgesehen davon hast du auch; Lachs Pastrami, Pute Pastrami und Thunfisch Pastrami. Die Quintessenz ist, es spielt keine Rolle, wie man Pastrami zubereitet, solange es aussieht und wie Pastrami schmeckt, man kann es Pastrami nennen.

ZUSAMMENFASSUNG:

1. Nach dem Einweichen Rinderbrust in einer Salzlösung, um Pastrami vorzubereiten, Sie es mit Pfefferkörnern beschichten und es geraucht haben; auf der anderen Seite wird Corned Beef gekocht.

2. Pastrami und Corned Beef werden beide aus Rinderbrust hergestellt.Im Gegensatz zu Corned Beef kann Pastrami aber auch aus Bütten hergestellt werden.

3. Es gibt viele Arten von Pastrami, zum Beispiel Rindfleisch Pastrami, Thunfisch Pastrami, Pute Pastrami und Lachs Pastrami. Solange es wie Pastrami schmeckt und aussieht, wird es im Gegensatz zu Corned Beef als Pastrami akzeptiert.