Differenz zwischen Persischem Golf und Arabischem Meer

Persischer Golf vs Arabisches Meer

Vielleicht sind der Persische Golf und das Arabische Meer aufgrund ihrer Nähe leicht miteinander zu verwechseln. Abgesehen von dem offensichtlichen Unterschied, dass der Persische Golf ein Golf ist und das Arabische Meer ein Meer ist, gibt es noch viele andere Eigenschaften, die sie sehr unterschiedlich machen.

Der Persische Golf ist der Wasserkörper, der in einen anderen Golf mündet, den sogenannten Oman-Golf, der weiter in das weiter entfernte Arabische Meer führt. Als ein Golf dient es tatsächlich als eine große Erweiterung oder Arm des Meeres. Es liegt zwischen der Arabischen Halbinsel und dem Iran. Dieser Standort im Nahen Osten hat insbesondere während des Konflikts zwischen den Nachbarstaaten Irak und Iran (1980-88) weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Dieses Gebiet beherbergt auch eine reiche Auswahl an Meeres- und Wasserressourcen, die von Perlenaustern, Korallenriffen, reichhaltigen Fischen und natürlich Öl reichen.

Die Gesamtfläche des Golfs beträgt ca. 233.000 km2 und 989 km. Auf seiner Westseite ist es mit den Flüssen Tigris und Euphrat und auf seiner Ostseite mit dem Golf von Oman verbunden. Im Vergleich zum offenen Meer ist dieser Golf praktisch flach, da sein tiefster Punkt nur 90 Meter (durchschnittlich 50 Meter) beträgt. Der Persische Golf ist ein ölreicher Golf und beheimatet das größte Offshore-Ölfeld der Welt, und viele seiner umliegenden Länder sind auch mit großen Ölvorkommen gesegnet.

Dagegen liegt das Arabische Meer zwischen der indischen und arabischen Halbinsel mit einer Gesamtfläche von 3,8 Millionen km2 und hat seinen tiefsten Punkt bei 4.652 Metern. Dies gilt auch als eines der wärmsten Meere der Welt und ist nur eine der vielen Subregionen des größeren Indischen Ozeans. Das Arabische Meer ist auch mit reichen aquatischen Ressourcen gesegnet und beherbergt mehrere wunderschöne Inseln - die beiden größten sind Sokotra und Masirah. Historisch gesehen war und ist das Arabische Meer eine sehr wichtige Handelsroute zu seinen Grenzländern und benachbarten Bezirken.

Zusammenfassung:

1. Der Persische Golf ist im Vergleich zum Arabischen Meer ein kleinerer Wasserkörper.
2. Der Persische Golf ist ein Golf, während das Arabische Meer ein Meer ist.
3. Der Persische Golf liegt zwischen der arabischen Halbinsel und dem Iran, während sich das Arabische Meer zwischen der indischen und der arabischen Halbinsel befindet.
4. Das Arabische Meer ist tiefer als der Persische Golf.