Differenz zwischen Stöpseln und Manometern

Big Ear Plugs

Plugs versus Gauges

Plugs und Gauges sind zwei Konzepte, die in der Welt von Ohr dehnen und piercen. Diese beiden Wörter werden ständig in austauschbarer Weise verwendet, weshalb es manchmal schwierig ist, sie voneinander zu unterscheiden. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den beiden, der manchmal in dem Kontext verloren geht, weil er zu oft benutzt wird. Das Wissen um die wichtigsten Unterschiede ist ein großer Schritt weg von Unwissenheit, besonders wenn Sie Ihre eigenen Ohren durchbohren oder strecken lassen wollen.

Kinder, die in Piercing-Läden oder Juwelierläden gehen, sagen oft, dass sie nach Messgeräten suchen. Wenn man dies sagt, wird das die Angestellten verwirren, weil ein Messgerät tatsächlich die Größe der Ohren eines Menschen hat. Der eigentliche Schmuck, den sie suchen, heißt Plugs. Nicht viele Menschen sind mit diesem sehr großen Unterschied zwischen den beiden Wörtern vertraut, und sie verwenden das Wort "Messgeräte", wenn sie Stecker kaufen wollen. Leute, die das tun, können für die Leute, die den Schmuck verkaufen, als schwachsinnig gelten.

Um es noch weiter zu erklären, werden Lehren verwendet, um das Volumen des Schmucks in der Dicke zu beschreiben. Dies ist wichtig bei der Dehnung des Ohrs, besser bekannt als nur Stretching, was man den Prozess nennt, ein größeres Loch im Loch eines Piercings zu machen. Plugs, die Schmuckstücke, sind in verschiedenen Farben, Designs, Formen und Stärken erhältlich. Je größer das Messgerät, desto teurer wird es. Menschen, die ihre Ohren strecken, kaufen Taper, um die Größe ihrer Ohren zu vergrößern. Im Idealfall sollte zwischen jedem Messgerät ein Intervall von einem Monat liegen. Wenn Sie die Spur 2 erreicht haben, müssen Sie zwei bis drei Monate warten, bevor Sie die Spur auf die nächste Größe dehnen können. Eine niedrigere Zahl bedeutet eine höhere Anzeige. Neu durchbohrte Ohren haben eine Stärke von 18. Die nächste Größe ist 16, gefolgt von 14 und so weiter. Wenden Sie sich immer zuerst an einen Piercer, wenn Sie noch nie versucht haben, Ihre Ohren zu dehnen. Sie können Ihnen den richtigen Weg und die richtigen Techniken beibringen und sogar Ihre Ohren für Sie strecken.

Ohrläppchen-Messung

Plugs werden manchmal als Ohrstöpsel oder Ohrpolster bezeichnet. In der Welt der Körpermodifikation beziehen sich die Plugs auf den kurzen, zylindrischen Schmuck, der mit größeren Körperpiercings getragen wird. Aufgrund ihrer Größe können Stopfen aus verschiedenen Stoffen oder Materialien wie Glas, Holz, Metall, Horn, Porzellan, Acryl, Stein oder Silikon hergestellt werden. Historisch wurden Stecker als Ohrringe verwendet. Dies hindert sie nicht daran, bei anderen Arten von Piercings in anderen Bereichen des menschlichen Körpers verwendet zu werden.

Das Wort "Gauge", wenn es sich auf den Schmuck selbst bezieht, ist eigentlich eine erfundene Umgangssprache für "gestreckte Ohrläppchen". "Menschen, die nicht mit den richtigen Begriffen vertraut sind, die bei Körpermodifikationen verwendet werden, beziehen sich auf Messgeräte wie der Schmuck.Das Messgerät hat die Größe von Piercings, bevor sie zu einem Zoll werden.

Bevor Sie irgendetwas mit Ihrem Körper tun, ist es wichtig, dass Sie wissen, was Sie tun werden und wie Sie es tun werden. Informieren Sie sich über die Risiken dieser Verfahren, denn die meisten von ihnen sind eine dauerhafte Veränderung, wie Tattoos und Ohr-Stretching.

Zusammenfassung:

1. Plugs und Gauges sind zwei Konzepte, die in der Welt der Ohrstreckung und des Piercings verwendet werden.

2. Messgeräte werden verwendet, um das Volumen des Schmucks in der Dicke zu beschreiben. Dies ist wichtig bei der Dehnung des Ohrs, besser bekannt als nur Stretching, was man den Prozess nennt, ein größeres Loch im Loch eines Piercings zu machen.

3. Der eigentliche Schmuck heißt Plugs.

4. Aufgrund ihrer Größe können Stopfen aus verschiedenen Stoffen oder Materialien wie Glas, Holz, Metall, Horn, Porzellan, Acryl, Stein oder Silikon hergestellt werden.

5. Das Wort "Gauge", wenn es sich auf den Schmuck selbst bezieht, ist eigentlich eine erfundene Umgangssprache für gestreckte Ohrläppchen.