Differenz zwischen Pfund und Kilogramm

Pfund gegen Kilogramm

werden. Die Unterscheidung von Pfund und Kilogramm ist eigentlich sehr einfach. Im realistischsten Sinn können die beiden Maßeinheiten jedoch etwas kompliziert werden.

Der erste Grund für Verwirrung liegt vermutlich in der Existenz der Pfund-Einheit als einer Form von Masse und in einer anderen in Form von Kraft. So wird die Pfundmasse mit "lbm" abgekürzt, während die Pfundkraft mit "lbf" abgekürzt wird. "Im Zusammenhang mit der Kraft entspricht ein Pfund tatsächlich 4. 4482216152605 Newton (N). In jedem Fall jedoch, wenn das Subjekt bereits entweder als Masse oder Gewicht bestimmt ist, dann "lb. "Kann für beide Fälle verwendet werden.

Außerdem ist "Pfund" auch der Name der britischen offiziellen Währung £. Ägypten, der Libanon, Sudan und Syrien sind andere Länder, die die Pfundwährung verwenden. Diese Währung wurde von der traditionellen Definition des Pfund abgeleitet, die es bei einem Pfund Silber schätzt.

Ein weiterer Grund für Verwirrung ist der Einfluss der Schwerkraft. Einfach gesagt, ein Kilogramm (abgekürzt als Kilogramm oder abgekürzt als Kilo) Masse ist gleich 2. 2 Pfund. Dies ist der Fall, wenn man Masse auf der Erde misst. Aber auf anderen Planeten, wo die Gravitation entweder schwächer oder stärker ist als unsere, wird sich die Konversionskonstante wahrscheinlich von 2 unterscheiden. 2. Einige sagen auch, dass ein Kilogramm ein Maß für das Gewicht ist, weil ein Kilo als das Gewicht akzeptiert wird Masse von 1 l Wasser. Auf der gegenüberliegenden Seite entspricht ein Pfund etwa 0,454 kg. oder 454 Gramm.

Historisch gesehen hat die formelle Verabschiedung des Internationalen Einheitensystems (SI) 1959 den Weg für die Richtungsumkehr von Kilogramm als die am häufigsten verwendete Maßeinheit für Masse geebnet. Tatsächlich sind die meisten heutigen SI-Einheiten (das moderne metrische Einheitensystem) in Wissenschaft, Handel und Alltag am weitesten verbreitet. Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige Länder wie die USA und die Vereinigten Staaten das Pfund als ihre Standardeinheit zum Messen der Masse betrachten.

Zusammenfassung:

1. Pfund ist eine imperiale Maßeinheit für Masse oder Gewicht, während Kilogramm eine metrische Maßeinheit ist.
2. Ein Kilogramm entspricht etwa 2, 2 Pfund. Also ein Kilo ist 2. 2 mal schwerer als ein Pfund.
3. "Pfund" kann entweder eine Einheit der Gewichts- oder Kraftmessung sein, während "Kilogramm" eine reine Maßeinheit der Masse ist.
4. "Pfund" kann sich auch auf die Währung eines Landes wie in Großbritannien und anderen Ländern beziehen.
5. "Kilogramm" ist eine weit verbreitete Maßeinheit für die Masse als das Pfund.