Unterschied zwischen Häftling und Häftling

Häftling eingesperrt ist vs Häftling

Der Begriff "Häftling" und "Häftling" bezieht sich auf jeden, der seine Freiheit oder Freiheit gegen seinen Willen verloren hat und aufgrund gewaltsamer Zwänge und Gefangenschaft eingesperrt ist. Dieser Begriff wird hauptsächlich für Personen, die vor Gericht stehen, oder Personen, die eine Haftstrafe verbüßen, verwendet. Ein Richter, der eine Person zu einer Haftstrafe verurteilt und die Person, die wegen der Strafe ins Gefängnis kommt, wird als Gefangener oder Insasse bezeichnet. "Insasse" kann sich auch auf Patienten beziehen, die in einem Krankenhaus leben.

Häftling
"Häftling" bezieht sich auf einen der Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung, wo;

Jeder wurde wegen einer vom Richter erlassenen Haftstrafe eingesperrt.
In einem Krankenhaus aufgrund eines medizinischen Problems für einen sehr langen Zeitraum eingeschränkt.
Jemand, der unter diesem Dach geboren wurde.

Die Person, die im Krankenhaus unter Aufsicht und unter Zwang behandelt wird, wird auch als stationär bezeichnet, während die Person, die die Strafe für ein Verbrechen verbüßt, Insasse genannt wird.

Laut Michael Santos, der selbst ein Häftling ist, der eine Haftstrafe von mehr als 25 Jahren verbüßt, bezieht sich "Häftling" auf jene Gefangenen, die sich eng an die Regeln der Institution anpassen. Sie versuchen, sich in lockerer Konversation mit den Mitarbeitern auszutauschen, manchmal identifizieren sie sich eher mit den Entführern oder dem Personal als mit den anderen Gefangenen. "Modellinsassen" beziehen sich nicht auf Spitzel, sondern melden sich anonym an Mitarbeiter, wenn sie das Verhalten anderer Gefangener nicht mögen. Insassen versuchen, ihr Ansehen im Gefängnis zu verbessern, indem sie versuchen, mit den Mitarbeitern zu kommunizieren, und Mitarbeiter im Gegenzug verlassen sich darauf, dass sie ihnen helfen, die Ordnung im Gefängnis aufrechtzuerhalten. Insassen werden als sehr verschieden von anderen Gefangenen betrachtet, die als Strafgefangene gelten. Nur das Gefängnisumfeld und die Erfahrung in der Gefängnisumgebung können den Unterschied im Verhalten zwischen den beiden erklären.

Gefangener

Ein Gefangener ist jeder, dem seine Freiheit oder Freiheit gegen seinen Willen entzogen wurde und der aufgrund gewaltsamer Zwänge und Gefangenschaft in einem Gefängnis eingesperrt ist. Gefangene können Männer oder Frauen sein, die in Kriegszeiten vom Feind gefangen genommen wurden, oder Personen, die von einem Richter zu einer Haftstrafe für eine bestimmte Zeit in einem Gefängnis verurteilt wurden.
"Gefangener" ist ein rechtlicher Begriff, der für eine Person verwendet wird, die wegen eines Verbrechens strafrechtlich verfolgt wird. Der Ausdruck "Gefangener" wird nicht für eine Person verwendet, die wegen eines Vergehens strafrechtlich verfolgt wird.

Zusammenfassung:

1. "Gefangene" und "Insassen" beziehen sich auf jeden, der seine Freiheit oder Freiheit gegen seinen Willen verloren hat und aufgrund gewaltsamer Zwänge und Gefangenschaft eingesperrt ist.
2. Gefangene könnten Kriegsgefangene oder Menschen sein, die sich in Gefängnissen aufhalten. "Gefangene" bezieht sich jedoch auf Gefangene, die sich im Gefängnis aufhalten, oder auf Patienten, die für eine Art von Behandlung in Krankenhäusern untergebracht sind.