Unterschied zwischen Rassist und Bigot

Schlüsseldifferenz - Rassist vs Bigot

Rassismus und Bigot sind negative Begriffe, die auf Intoleranz, Vorurteile und Diskriminierung hindeuten. Obwohl diese beiden Wörter in einigen Fällen austauschbar verwendet werden können, gibt es einen grundlegenden Unterschied zwischen rassistischen und bigot. Ein Rassist ist eine Person, die Vorurteilen oder Diskriminierung gegenüber Menschen anderer Rassen zeigt. Ein Bigot ist eine Person, die irrational und ungerecht gegenüber Menschen, die anders sind, intolerant ist. Der Hauptunterschied zwischen Rassisten und Bigot besteht darin, dass Rassisten gegenüber Menschen anderer Rassen Intoleranz zeigen, während Bigots Intoleranz gegenüber Menschen anderer Religionen, Rassen, Ethnien, politischen Gruppen usw. zeigen.

Wer ist ein Rassist?

Ein Rassist ist eine Person, die Diskriminierung oder Vorurteile gegenüber Menschen anderer Rassen zeigt oder fühlt. Er oder sie glaubt oft, dass eine bestimmte Rasse, in der Regel ihre oder ihre eigene, anderen Rassen überlegen ist. Ein häufiges Beispiel für Rassismus ist die Bestimmung der Minderwertigkeit oder Überlegenheit einer Rasse durch die Hautfarbe. Rassistische Ideen stammen oft aus Unwissenheit, Nicht-Vertrautheit mit anderen Rassen und dem Überlegenheitskomplex über die eigene Kultur.

Wer ist ein Bigot?

Ein Fanatiker ist eine Person, die ungerecht und irrational intolerant gegenüber denen ist, die anders sind und unterschiedliche Meinungen vertreten. Er oder sie ist zu seiner eigenen Rasse, Religion, Gruppen- oder politischen Ansichten usw. teilweise und betrachtet sie als überlegen gegenüber den anderen. Feinde können Hass, Aggression und manchmal Gewalt gegenüber denen ausdrücken, die anders sind. Zum Beispiel können religiöse Extremisten, Elitisten und Rassisten als Bigots angesehen werden, da sie gegenüber denen, die sich von ihnen unterscheiden, intolerant sind.

Bigotterie ist die Intoleranz gegenüber denen, die anders sind. Rassismus, Vorurteile gegen Homosexualität und religiöse Intoleranz sind gute Beispiele für Bigotterie.

Was ist der Unterschied zwischen Rassist und Bigot?

Bedeutung:

Rassist

ist eine Person, die Diskriminierung oder Vorurteile gegenüber Menschen anderer Rassen zeigt oder fühlt. Bigot

ist eine Person, die ungerecht und irrational intolerant gegenüber denen ist, die anders sind. Intoleranz:

Rassisten

sind gegenüber Menschen anderer Rassen und Ethnien intolerant. Bigots

sind gegenüber Menschen anderer Rassen, Religionen, Ethnien, politischen Parteien usw. intolerant. Relation:

Rassisten

sind Bigots. Bigots

sind möglicherweise nicht immer Rassisten. Rassist vs Bigot:

Rassist

ist eine Person, die Rassismus praktiziert. Bigot

ist eine Person, die Bigotterie praktiziert. Mit freundlicher Genehmigung:

"Little Rock Integrationsprotest" Von John T. Bledsoe - Library of Congress, U. S. News & World Report Magazine Fotosammlung von der Abteilung für Drucke und Fotografien der Vereinigten Staaten von Amerika unter der digitalen ID ppmsca. 03090. (Public Domain) via Commons Wikimedia

"Bigotterie ist hässlich" von Travis Wise (CC BY 2. 0) über Flickr