Unterschied zwischen Radio Edition und Normal Edition in der Musik

Radio Edition vs Normal Edition in Musik

Radio Edition und normale Ausgabe sind zwei Versionen von Songs; einige Lieder kommen in diesen beiden Versionen. Jedes Mal, wenn ein cooles Lied rauskommt, würde man es definitiv über das Radio, über den Fernseher und über das Internet hören. Aber manche Leute sind verwirrt hinsichtlich des Unterschieds zwischen Radioausgabe und normaler Ausgabenmusik.

Radio Edition

Radio Edition, wie der Name schon sagt, ist die Version des Songs, der über das Radio abgespielt wird. Heutzutage werden Songs mit einem Musikvideo veröffentlicht und die Radio-Edition ist normalerweise kürzer als die Musik-Video-Versionen, da Teile fehlen, die man nicht sehen kann. Auch etwas, das man in einer Radioversion bemerken kann, ist das Weglassen bestimmter Wörter, besonders schlechter Wörter.

Normal Edition

Die normale Ausgabe der Songs ist die Originalausgabe. Nichts wird herausgeschnitten; so kann man die gesamte Botschaft oder Geschichte hören, die der Komponist und der Sänger vermitteln wollen. Dies ist in der Regel länger als die Radio-Edition. In der heutigen Musik kann man den massiven Gebrauch von schlechten Sprachen nicht leugnen, Sprachen, die manche vielleicht zu brutal und hart hören, wenn sie von jüngeren Menschen wie Kindern und Jugendlichen gehört werden.

Unterschied zwischen Radio Edition und Normal Edition in der Musik

Diese Versionen von Musik werden heute beide verwendet. Radio-Ausgaben werden erstellt, um zu sichten, was die hörende Öffentlichkeit hören könnte. Musik ist ein guter Lehrer und die Leute können viel lernen, was sie hier können; besonders die kleinen Kinder. Die Radio-Edition löscht und editiert die Wörter, die junge Kinder nicht hören sollten; obwohl diese Wörter auf den normalen Versionen gehört werden können. Worte, die oft herausgeschnitten werden, sind diejenigen, die verfluchen und zu viel Slang sind. Radio-Ausgaben werden normalerweise geschnitten; So können normale Ausgaben länger sein. Bei normalen Ausgaben kann der Hörer das Lied besser verstehen.

Es ist immer die Wahl, ob man zuhören soll, weil jeder andere Meinungen hat.

In Kürze:

• Die Radio-Ausgabe des Songs ist normalerweise kürzer als die normalen Ausgaben.

• Einige Songtexte werden in Radio-Ausgaben ausgelassen, aber diese Wörter sind in normalen Ausgaben vorhanden.