Unterschied zwischen Reaktanten und Produkten

Reaktanten gegen Produkte

Eine Reaktion ist ein Prozess der Umwandlung eines Satzes von Substanzen in einen anderen Satz von Substanzen. Die Substanzen am Anfang sind als Reaktanten bekannt, und die Substanzen nach der Reaktion sind als Produkte bekannt. Wenn ein oder mehrere Reaktanten in Produkte umgewandelt werden, können sie verschiedene Modifikationen und Energieänderungen durchlaufen. Die chemischen Bindungen in den Reaktanten brechen, und neue Bindungen bilden sich, um Produkte zu erzeugen, die sich völlig von den Reaktanten unterscheiden. Diese Art der chemischen Modifikation ist als chemische Reaktion bekannt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu erkennen, ob eine chemische Reaktion stattfindet. Zum Beispiel kann Erwärmen / Abkühlen, Farbwechsel, Gasproduktion, Niederschlagbildung erfolgen. Chemische Reaktionen werden mit chemischen Gleichungen beschrieben. Es gibt zahlreiche Variablen, die die Reaktionen steuern. Manche dieser Faktoren sind Konzentrationen der Reaktanten, Katalysatoren, Temperatur, Lösungsmitteleffekte, pH-Wert, manchmal die Produktkonzentrationen usw. Hauptsächlich können wir durch die Untersuchung der Thermodynamik und der Kinetik eine Menge Rückschlüsse auf eine Reaktion ziehen und wie wir sie kontrollieren können. Die Thermodynamik ist das Studium der Transformation von Energie. Es geht nur um die Energie und die Lage des Gleichgewichts in einer Reaktion. Es hat nichts zu sagen, wie schnell das Gleichgewicht erreicht ist. Diese Frage ist die Domäne der Kinetik. Die Reaktionsgeschwindigkeit ist einfach der Hinweis auf die Geschwindigkeit der Reaktion. Es kann also als ein Parameter angesehen werden, der bestimmt, wie schnell oder wie langsam die Reaktion ist. Es gibt nicht nur chemische Reaktionen, sondern auch andere Arten von Reaktionen, wie die Kernreaktion, die auch die gleichen grundlegenden Eigenschaften wie eine chemische Reaktion hat.

Reaktanten

Wie bereits erwähnt, sind Reaktanden die Substanzen, die zu Beginn einer Reaktion vorliegen. Die Reaktanten sollten während der Reaktion verbraucht werden. Daher verbleiben am Ende der Reaktion keine Reaktanten mehr (wenn die Reaktion abgeschlossen ist) oder es sollte eine geringere Menge an Reaktanten (wenn die Reaktion teilweise abgeschlossen ist) sein. Substanzen wie Katalysatoren und Lösungsmittel können ebenfalls vorhanden sein, wenn eine Reaktion beginnt. Diese Substanzen verbrauchen jedoch nicht während der Reaktion, so dass sie nicht als Reaktanten kategorisiert werden.

Reaktanten können einfach ein Element, ein Molekül oder eine Mischung von Molekülen sein. Bei einigen Reaktionen nimmt nur ein Reaktant teil, während bei einer anderen Reaktion nur wenige Reaktanten teilnehmen können. Ionen und Radikale werden auch für einige Reaktionen Reaktanten. Die Reaktanten werden in Abhängigkeit von ihrer Reinheit eingestuft. Für manche Reaktionen benötigen wir hochreine Reaktanten, für einige andere Reaktionen brauchen wir das nicht.Die Qualität, der Zustand und die Energie der Reaktanten bestimmen die Reaktion und die gebildeten Produkte nach der Reaktion.

Produkte

Produkte sind die nach einer Reaktion gebildeten neuen Substanzen. Sie werden durch die Reaktion zwischen den Reaktanten gebildet und haben unterschiedliche Eigenschaften als Reaktanten. Produkte können eine niedrigere Energie oder höhere Energie als die Reaktanten haben. Die Menge an Produkt, die nach einer Reaktion erzeugt wird, wird durch die Menge der verwendeten Reaktanten, Reaktionszeit, Geschwindigkeit usw. bestimmt. Produkte sind nach einer Reaktion uns interessiert; daher gibt es verschiedene Methoden, Produkte zu erkennen und zu reinigen.

Was ist der Unterschied zwischen Reaktanten und Produkten?

• Reaktanden sind die Substanzen, die während einer Reaktion verbraucht werden und Produkte gebildet werden.

• Reaktanten können also vor einer Reaktion beobachtet werden, während Produkte nach einer Reaktion verfügbar sind. (Manchmal können auch nicht umgesetzte Reaktanten nach einer Reaktion anwesend sein.)

• Die Eigenschaften von Reaktanten und Produkten sind unterschiedlich.