Unterschied zwischen Replica Jeans und Original Jeans

Replica Jeans vs Original Jeans

"Original Jeans" bezieht sich auf Jeans, die ursprünglich von den verschiedenen Marken hergestellt wurden. Einige der berühmtesten und beliebtesten Jeanshersteller sind: Levi Strauss, Lee, Diesel, Wrangler, etc. Alle diese Marken haben einige spezifische Eigenschaften, die sie voneinander unterscheiden. Es könnte die Innovation in Denim, Farbe, Technik der Herstellung, Passform, der Art der verwendeten Accessoires, etc. sein. Egal was die Unterschiede sind, die Sache, die allen gemeinsam ist, ist, dass sie ursprünglich von den Marken produziert werden, deren Etiketten sie tragen .

Replica-Jeans sind Jeans, die Kopien der Originalprodukte sind. Sie sind vielleicht nicht von der originalen Jeans zu unterscheiden und sehen fast genauso aus wie das Original, aber es sind Kopien. Die Replik-Jeans sind Replikate, da der verwendete Stoff nicht die gleiche Qualität hat, obwohl er die gleiche Farbe hat und sich auf den ersten Blick gleich anfühlt. Es hat nicht die gleiche Qualität Zubehör, die Verarbeitung ist nicht perfekt wie die Originale, und sie fügen sich definitiv nicht zu den Kosten des Originals. Dies ist der Grund, warum Replik-Jeans einfacher zu erwerben und billiger zu kaufen sind.

Es gibt viele Markenunternehmen, die Repliken ihrer eigenen Originalprodukte herstellen, um die Kosten zu senken und sie dem gemeinsamen Markt zur Verfügung zu stellen. Sie können Designer Outlets haben, in denen Originalprodukte verkauft werden und die Replikate in den Discountern verkauft werden, wo sich die Leute die Designer-Version nicht leisten können.

"Replica Jeans" bezieht sich auch auf Kopien eines bestimmten Jeans-Stils, der vor vielen Jahren von der gleichen Firma hergestellt wurde, weil das Original im Archiv aufbewahrt wird, zum Beispiel die Homer Campbell Jeans der Firma Levi Strauss. Die Geschichte dahinter ist, dass eine Person namens Homer Campbell die Jeans im Jahr 1917 trug und einige Jeans-Patches auf die Knie legte, um die Jeans länger zu halten, während er in den Minen arbeitete. Nach drei Jahren begann sich die Jeans zu trennen und er brachte sie in die Firma zurück. Die Leute von Levi gruben tiefer und fanden heraus, dass der Jeansstoff zerrissen und abgenutzt sein könnte, aber der ursprüngliche Stoff an den Knien war immer noch in gutem Zustand. Diese Jeans sind immer noch in Levi's Archiven, aber die Replik der Campbell Jeans wurde 9, 500 Mal gemacht und neu gemacht.

Eine andere Art von Replik-Jeans bezieht sich auf die falschen Jeans, die nicht von der Markenfirma hergestellt werden und nicht mit ihrer Zustimmung gemacht werden. Sie sind Fälschungen und werden zu billigeren Preisen verkauft, nur um Geld zu verdienen, ohne dass der Käufer erkennt, dass es sich um Fälschungen handelt.

Zusammenfassung:

"Original Jeans" bezieht sich auf die von der ursprünglichen Markenfirma produzierten und verkauften Jeans; Replik-Jeans beziehen sich auf Kopien der Original-Jeans, die im Einverständnis der Markenfirma hergestellt wurden, um sie einem größeren Markt zugänglich zu machen.Es bezieht sich auch auf Kopien einer bestimmten, einzigartigen Jeans, die in Archiven aufbewahrt werden. "Replica Jeans" bezieht sich auch auf gefälschte Kopien der Jeans, die ohne die Zustimmung der Markenfirma hergestellt wurden und Fälschungen sind.