Unterschied Zwischen Ricotta und Hüttenkäse

Ricotta vs Hüttenkäse < nicht nur ein hübsches Lächeln für Ihre Kamera-Klicks, sondern auch hungrige Gesichter und Menschen, die leckere Essensrezepte vorwegnehmen. Käse ist ein Molkereiprodukt aus Milchpulver und beliebt in allen Teilen der Welt. Zwei Arten von Käse, die von Menschen auf der ganzen Welt besonders beliebt sind, sind Ricotta und Hüttenkäse. Viele scheinen die Unterschiede zwischen diesen beiden Käsesorten nicht zu schätzen und sie austauschbar zu verwenden, um Gerichte zuzubereiten. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen den beiden Käsesorten, die nach dem Lesen dieses Artikels deutlich werden.

Ricotta

Obwohl es Ricotta genannt wird, ist es eigentlich ein Nebenprodukt, das nach der Herstellung von Käse übrig bleibt. Käse wird mit Koagulation von Kasein gebildet, während Ricotta mit Koagulation anderer Milchproteine, Globulin und Albumin und nicht Casein, hergestellt wird. Wenn Käse hergestellt wird, verlassen andere Milchproteine ​​den Käse und werden getrennt. Dieses Nebenprodukt, Molke genannt, wird zur Herstellung von Ricotta verwendet. Sie können überrascht sein, aber das ganze Protein aus der Milch ist vom Käse weg und bleibt in der Flüssigkeit, die Molke genannt wird. Diese Flüssigkeit wird fermentiert, indem man sie für einige Stunden bei Raumtemperatur hält und dann erhitzt, um sie auf einen Siedepunkt zu bringen. Dies verursacht die Bildung einer Quark-ähnlichen Substanz, die gekühlt und durch ein feines Tuch gespannt wird, um Ricotta zu erzeugen.

Hüttenkäse

Wenn Milch erhitzt und geronnen wird, gibt sie nach und verwandelt sich in Käse. Hüttenkäse ist ein Käse, der nur abgelassen und nicht gedrückt wird, um seinen sauren Geschmack zu entfernen. Wenn Sie es auch drücken, ist das Produkt, das Sie bekommen, der Landwirt Käse oder Paneer, wie es in südostasiatischen Ländern genannt wird. Für die Zubereitung von Hüttenkäse, Joghurt oder Essig wird Milch, die Quark von der Molke trennt, hinzugefügt. Dieser Quark kann leicht mit einem weichen, transparenten Tuch abgelassen werden, um Hüttenkäse zu bekommen. Dieser Käse muss jedoch einige Zeit lang im Kühlschrank aufbewahrt werden, um seine berühmte Textur und Form zu erhalten. Sobald es eingestellt ist, kann es herausgenommen und in Scheiben geschnitten werden, um zu verschiedenen curries hinzuzufügen.

Was ist der Unterschied zwischen Ricotta und Hüttenkäse?

• Quark ist der häufigste Käse, der aus dem Quark hergestellt wird, der sich durch Zugabe von Essig oder einer Säure zu heißer Milch trennt.

• Ricotta ist kein Käse an sich, da er aus der nahrhaften flüssigen Molke hergestellt wird, die während der Käseherstellung übrig bleibt. Dennoch wird es als Ricotta-Käse bezeichnet.

• Aus verschiedenen Zutaten hergestellt, Quark und Quark haben verschiedene Texturen.

• Ricotta ist weicher als Hüttenkäse und hat eine körnige Textur.

• Hüttenkäse erscheint klumpiger als Ricotta-Käse.

• Hüttenkäse enthält mehr Kalorien als Ricotta.

• Ricotta ist süßer als Hüttenkäse, der mit weggeschwemmten Klößen langweilig aussieht.

• Ricotta wird mehr in italienischen Gerichten verwendet, während Hüttenkäse viel häufiger auf der ganzen Welt verwendet wird.