Unterschied zwischen rechter und linker Lunge

Rechte vs. linke Lunge

Die Lungen sind das größte Organ im Atmungssystem vieler Tiere . Die menschlichen Lungen sind ein kegelförmiges Organ; liegen auf der Brusthöhle über dem Zwerchfell. Bei einem erwachsenen Menschen wiegen beide Lungen etwa 2,3 kg und enthalten 300 bis 500 Millionen Alveolen. Das Herz und die großen Gefäße im mittleren Mediastinum trennen die rechte und linke Lunge, und jede von ihnen enthält eine Basis, eine laterale oder costale Oberfläche und eine mediale Oberfläche. Außer der medialen Oberfläche (Hilium genannt) sind alle anderen Lungenoberflächen mit Pleura bedeckt. Die Lungenarterie tritt in die Lunge ein und die Lungenvenen verlassen sie am "Hilum". Die Lungen bestehen aus zwei Zonen, nämlich Leitzone und Atmungszone. Die leitende Zone besteht aus Luftröhre, Bronchien, Bronchiolen und terminalen Bronchiolen und wird zur Leiten von Luft innerhalb des Atemsystems verwendet. Wie der Name schon sagt, besteht die Atmungszone in der Atmung und besteht aus Atmungsbronchiolen, Alveolarkanälen und Alveolen. Die Hauptfunktion der Lungen ist die Aufnahme von Sauerstoff in den Körper und die Beseitigung von Kohlendioxid als Abfälle aus dem Körper durch den Gasaustauschprozess.

Linke Lunge

Die linke Lunge befindet sich in der linken Körperseite und ist durch die tiefe schiefe Fissur in zwei Lappen (Ober- und Unterlippe) unterteilt. Die Existenz des Herzens komprimiert teilweise die vordere Grenze der linken Lunge; daher ist es vergleichsweise kleiner als die rechte Lunge. Der obere Lappen hat eine kleine zungenartige Projektion, die Lingual genannt wird.

Was ist der Unterschied zwischen rechter und linker Lunge?

• Die rechte Lunge hat drei Lappen, während die linke Lunge nur zwei hat.

• Die rechte Lunge ist kürzer und breiter, während die linke Lunge schmaler und länglicher ist.

• Der vordere Rand der linken Lunge ist durch eine tiefe Herzkerbe markiert, während die rechte Lunge gerade ist. Daher ist die linke Lunge viel kleiner als die rechte Lunge (das Herz nimmt den Raum auf der linken Seite ein).

• Aufgrund der Kompression der Leber ist das Volumen der rechten Lunge höher als das der linken Lunge. Daher ist die rechte Lunge schwerer als die linke Lunge.

• Die Basis der rechten Lunge ist konkaver, während die Basis der linken Lunge weniger konkav ist.

• In den Hilmen beider Lungen besitzt die rechte Lunge zwei Bronchien und die linke Lunge besitzt nur einen Bronchus.

• Die linke Lunge hat nur eine schräge Fissur, während die rechte Lunge eine horizontale und eine schräge Fissur hat.