Unterschied zwischen Laufen und Joggen

Laufen und Joggen

Joggen und Laufen sind ambulante Übungen, die unzählige Vorteile für die Gesundheit haben. Beides bringt viele Vorteile für den Körper und verhindert im Allgemeinen viele Herzerkrankungen. Joggen und Laufen halten uns fit und gesund. Laufen und Joggen sind so ähnlich, dass beim Joggen etwas schwer zu erkennen ist. Um Gewicht zu verlieren und die Gesundheit zu verbessern, müssen Männer und Frauen die eine oder andere Form des Trainings trainieren, und Laufen und Joggen sind die einfachste aller Formen von Übungen. Dieser Artikel versucht, die Unterschiede zwischen diesen beiden ausgezeichneten Formen von Aerobic-Übungen mit den Vorteilen von beiden hervorzuheben.

Laufen

Laufen ist eine körperliche Übung, die in der Natur ambulant ist und eine Anstrengung erfordert, da sie viel schneller als das normale Gehen ausgeführt wird. Das heutige Rennen hat viele Sportveranstaltungen hervorgebracht, die in der Natur wettbewerbsfähig sind. Ein Element der Wettbewerbsfähigkeit ist jedoch kein Muss für eine Person, die als Läufer qualifiziert werden kann. Ein Polizist nach einem Dieb auf der Straße läuft; ein von einem Panther gejagter Hirsch läuft und Kinder in einer Klasse laufen, wenn sie gebeten werden, an einem kurzen Rennen teilzunehmen. Sogar ein Mann in Sportschuhen, der sich in einem schnellen Tempo auf einer Straße bewegt, soll rennen.

Das Laufen könnte beiläufig sein, wenn man läuft, um gesundheitliche Vorteile abzuleiten, oder es könnte sich auf einem Laufband in Ihrem Haus bewegen, wenn das Wetter schlecht ist. Es könnte konkurrenzfähig sein, wenn Leute mit anderen auf Rennstrecken laufen.

Natürlich ist das Laufen leicht zu erkennen, und Sie können an der Geschwindigkeit einer Person erkennen, ob er läuft oder joggt oder einfach läuft. Wenn eine Person eine Meile in weniger als 8 Minuten absolviert, gilt sie allgemein als Laufen. Natürlich gibt es viele gesundheitliche Vorteile beim Laufen.

• Die meisten dieser Vorteile sind in Form von Hilfe bei der Gewichtsabnahme als Lauf verbrennt Kalorien mit einer sehr schnellen Rate.

• Lauft die Muskeln und hilft uns wieder in Form zu kommen.

• Es gibt viele kardiovaskuläre Vorteile beim Laufen und Laufen, die viele Herzkrankheiten verhindern sollen.

• Laufen soll die Lebenserwartung erhöhen.

Jogging

Wenn du wieder in Form kommen willst, ist schwierig für Sie und Wandern ist einfach, bringt aber keine großen Vorteile, Joggen ist die beste Alternative. Joggen ist nicht nur eine entspannte Art zu laufen; es ist viel mehr als das. Das Joggen läuft gemächlich, aber es bringt uns große kardiovaskuläre Vorteile. Der Übergang vom Joggen zum Laufen ist für diejenigen einfacher, die sich vor dem Kratzen fürchten. Es gibt keine Standard Definition von Jogging. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass das Fahren mit einer Geschwindigkeit, die langsamer als 6 Meilen pro Stunde ist, allgemein als Jogging klassifiziert werden kann.Joggen verbrennt Kalorien, aber nicht so schnell, wie es durch Laufen möglich ist. Es dauert Jogger viel länger, um die gleiche Menge an Kalorien zu verbrennen wie Läufer. Regelmäßig zu regeln, hilft den Menschen sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene, da sie nicht nur an Gewicht verlieren und wieder in Form kommen, sie scheinen weniger Angst zu haben und sind viel entspannter.

• Jogging verbessert den Appetit

• Verbessert die Muskelgesundheit, stärkt sie und erhöht die Knochendichte

• Jogging reduziert das Gewicht und verbessert die Gesundheit und die Grundniveaus des Trainings.

Erkältungen und Grippe

• Jogging entfernt Giftstoffe aus dem Körper in Form von Schweiß

Was ist der Unterschied zwischen Laufen und Joggen?

• Joggen und Laufen sind zwei aerobe Übungen, die ähnliche gesundheitliche Vorteile für uns haben

• Das Laufen ist schneller und erfordert mehr Anstrengung von uns, während Joggen in gemächlichem Tempo läuft

• Laufen ist besser, während Joggen großartig ist, um in Form zu bleiben

• Man muss länger joggen, um die gleichen gesundheitlichen Vorteile zu erzielen wie

. • Wählen Sie zwischen Joggen und Joggen, je nachdem, was Sie mehr genießen und was von Ihrem Arzt empfohlen wird <