Unterschied zwischen Samsung Exynos 4210 und NVIDIA Tegra 2

Samsung Exynos 4210 vs NVIDIA Tegra 2 < Exynos 4210 ist ein von Samsung entwickelter System-on-Chip (SoC), der auf einem 32-Bit-RISC-Prozessor basiert und speziell für Smartphones, Tablet-PCs und Netbooks entwickelt wurde. Samsung behauptet außerdem, dass Exynos 4210 das erste native Triple-Display der Welt liefert. Tegra ™ 2 ist ein SoC, das von Nvidia für mobile Geräte wie Smartphones, persönliche digitale Assistenten und mobile Internetgeräte entwickelt wurde. Nvidia behauptet, dass Tegra 2 die erste mobile Dual-Core-CPU ist und daher extreme Multitasking-Fähigkeiten bietet.

Samsung Exynos 4210

Das Exynos 4210 ist ein SoC, das für mobile Geräte entwickelt wurde und Features wie eine CPU mit Dual-Core- 3D-Grafik H / W und SATA / USB (dh High-Speed-Schnittstellen). Es wird behauptet, dass Exynos 4210 das weltweit erste native Triple-Display bietet, das gleichzeitig Unterstützung für WSVGA-Auflösung von zwei Haupt-LCD-Displays und 1080p HDTV-Display über HDMI bietet. Diese Möglichkeit wurde durch die Fähigkeit von Exynos 4210 erreicht, separate Nachverarbeitungs-Pipelines zu unterstützen. Exynos 4210 verwendet außerdem die Cortex-A9-Dual-Core-CPU, die eine Speicherbandbreite von 6,4 GB / s bietet, die für Anwendungen mit starkem Datenverkehr wie 1080p-Videocodierung und -decodierung, 3D-Grafikdisplay und native Triple-Anzeige geeignet ist. Durch die Integration von IPs (Intellectual Properties) wie DDR3-Schnittstellen, die Bitcross mit DDR2 (weltweit erste), 8 I2C-Kanälen für eine Vielzahl von Sensoren, SATA2, das GPS-Basisband und eine Vielzahl von USB-Derivaten vorbereiten senken Sie die Stückliste (Bill of Materials). Darüber hinaus bietet Exynos 4210 durch die Unterstützung der branchenweit ersten DDR-basierten eMMC 4. 4-Schnittstellen eine höhere Systemleistung.

Was ist der Unterschied zwischen Samsung Exynos 4210 und NVIDIA Tegra 2?

Exynos 4210 ist ein von Samsung entwickelter System-on-Chip (SoC), während Tegra 2 ein von Nvidia entwickeltes SoC ist. Exynos 4210 ist das erste native Triple-Display der Welt und unterstützt die branchenweit ersten DDR-basierten eMMC 4. 4-Schnittstellen. Auf der anderen Seite ist Tegra 2 die erste mobile Dual-Core-CPU mit enormen Multitasking-Fähigkeiten. In Bezug auf die Leistung gab es GLBenchmark-Tests, die die 3D-Beschleunigungsleistung zwischen Samsung Galaxy S2-Geräten mit Exynos 4210 und Tegra 2 vergleichen. Exynos 4210 ist mit Mali-400 MP GPU gekoppelt, während Tegra 2 mit einer ULP GeForce GPU. Der GLBenchmark-Test zeigt keinen eindeutigen Gewinner dieser beiden Geräte, wobei der Tegra 2 SoC in einigen Benchmarks gewinnt und der Exynos 4210 in anderen gewinnt. Tegra 2 SoC ist das reifere Produkt im Vergleich zu Exynos 4210, enthält also mehr ausgereifte Treiber als Exynos 4210. Dies könnte der Grund für einige der Leistungsunterschiede zwischen den beiden Geräten sein.