Unterschied zwischen Trennung und Scheidung

Trennung gegen Scheidung

Die Trennung kann als Vorspiel zur Scheidung bezeichnet werden. Aber viele Leute betrachten die zwei als eins. Während die Scheidung den Familienstand vollständig beendet, ist die Trennung keine Beendigung des Kriegszustandes. Trennung hat keinen Einfluss auf den Familienstand der Paare. Aber in der Scheidung sind die Paare rechtlich getrennt.

Scheidung ist eine rechtliche Trennung der Ehe. Während die Scheidung rechtliche Formalitäten erfordert, braucht die Trennung keine Formalitäten. Die Trennung findet statt, wenn die Paare beschließen, getrennt getrennt zu leben, aber nicht rechtlich getrennt. Aber es kann eine rechtliche Trennung werden, wenn die Trennung zu einer Vereinbarung zwischen den Paaren in ihren Rechten und Pflichten führt.

Scheidung ist das Ende einer Ehe und eines häuslichen Lebens. Auf der anderen Seite ist Trennung kein Ende einer Ehe oder ein Ende des häuslichen Lebens. Während Paare in Trennung sind, haben sie genügend Zeit zu überlegen, ob sie sich wirklich scheiden lassen wollen oder nicht.

Wenn sich ein Paar scheiden lässt, ist er Single und kann seine Lebensweise selbst bestimmen. Nach einer Scheidung kann eine Person wählen, ob sie ledig ist oder wieder heiraten oder ein Lebenspartner werden möchte. Während der Trennung kann man nicht wieder heiraten oder mit einem Partner leben; er oder sie ist nur Single.

Während der Scheidung gibt es viele Gerichtsverfahren. In der Trennung gibt es keine solchen rechtlichen Verfahren und die Paare treffen nur eine Vereinbarung untereinander.

In der Scheidung wird das Gericht Fragen wie Partnerunterstützung, Ehegattenhilfe, Kindergeld, Sorgerecht und Visitation klären. Aber in der Trennung kann das Paar sich auf dem Grundstück, Geld und anderen Erziehungsfragen entscheiden.

Trennung hat mehr Vorteile als Scheidung. In der Trennung bleiben die Paare rechtlich verheiratet. Während der Trennung haben sie viele wirtschaftliche und persönliche Vorteile.

Die Trennung erfolgt in zwei Formen: "Probetrennung und rechtliche Trennung. Aber Scheidung ist das Ultimatum. Eine Probetrennung ist die Probezeit für das Paar, um auseinander zu bleiben und darüber nachzudenken, ob man getrennt wird oder nicht. Dies hat keine rechtliche Heiligkeit. Eine rechtliche Trennung ist eine, die eine legale Marke hat.

Während die Scheidung als das letzte Wort im Eheleben bezeichnet werden kann, ist die Trennung nicht so.

Zusammenfassung
1. Während die Scheidung den Familienstand vollständig beendet, ist die Trennung keine Beendigung des Kriegszustandes.
2. Während die Scheidung rechtliche Formalitäten erfordert, braucht die Trennung keine Formalitäten.
3. Scheidung ist ein Ende einer Ehe und eines häuslichen Lebens.