Unterschied zwischen Abwasser und Entwässerung

Abwasser gegen Entwässerung

Die beiden im Bereich der Hydraulik häufig verwendeten Begriffe sind Entwässerungssystem und Abwassersystem. In jedem Land muss ein geeignetes System vorhanden sein, um überschüssiges Wasser oder Abwasser zu entsenden. Entwässerungssysteme und Abwassersysteme werden zu diesem Zweck verwendet.

Abwasser

Das Verfahren, bei dem Abfälle durch Abwasserkanäle mitgeführt werden, wird als Abwasser bezeichnet. Verschmutztes Wasser und Oberflächenwasser sind die zwei Hauptarten von Abwasser. Schmutziges Wasser beinhaltet Wasser aus Waschbecken, Toiletten, Küche, Duschen usw. Oberflächenwasser enthält Wasser aus dem Dach, Regenwasser. Ein Abwasserkanal bedeutet eine Leitung, entweder eine private Leitung oder öffentliche Abwasserleitung, die Schmutzwasser oder Oberflächenwasser ableitet. Beim Entwerfen von Abwassersystemen muss die Abflachung der Rohre oder Abwasserkanäle und der Abwasserkanal so gewählt werden, dass ein gleichmäßiger Durchfluss unter Schwerkraft gewährleistet ist und keine Feststoffe zurückbleiben. Moderne Abwassersysteme umfassen häusliche Abwasserkanäle, industrielle Abwasserkanäle und Regenwasserkanäle. Normalerweise wird der Schlamm, der aus dem Sedimentationsprozess gewonnen wird, als Dünger verwendet oder in das Meer eingeleitet.

Entwässerung

Als Entwässerungssystem wird ein System von Wasserläufen oder Abflüssen zur Ableitung von überschüssigem Wasser bezeichnet. In der Geomorphologie wird das Entwässerungssystem als das Muster betrachtet, das die Seen, Bäche und Flüsse in einem bestimmten Entwässerungsbecken bilden. Im Allgemeinen bezeichnet Entwässerungssystem das vom Menschen geschaffene Entwässerungssystem. Ein geeignetes, gutes Entwässerungssystem ist wichtig, denn wenn kein ordnungsgemäßes Entwässerungssystem vorhanden ist, fließt Wasser nicht ab, sondern es entsteht stehendes Wasser, das riecht und die Moskitozucht ermöglicht. Es wird die Gesundheit von Menschen schädigen und Krankheiten wie Cholera verursachen.

Was ist der Unterschied zwischen Abwasser und Entwässerung?

• Obwohl sowohl Abwasser als auch Entwässerungswasser Wasser transportieren, haben sie einige Unterschiede zwischen ihnen.

• Im Allgemeinen wird das Abwassersystem verwendet, um das überschüssige Wasser in See oder Reservoirs oder an einem anderen geeigneten Ort abzuleiten, während das Abwassersystem verwendet wird, um Abwasser und Feststoffe auszuführen, um sie ordnungsgemäß zu entsorgen. Das Abwassersystem ist einfach ein Entwässerungssystem für Abwasser.

• Das Entwässerungssystem ist entweder ein künstliches System oder ein natürliches System (im Falle von Flüssen und Seen), während das Abwassersystem oft ein künstliches System ist.

• Die Abwasserkanäle sind so konzipiert, dass sie auch feste Abfälle transportieren, während die Entwässerung für überschüssiges Wasser ausgelegt ist.

• Das Abwassersystem kann entweder von der Regierung oder vom Privatsektor aufrechterhalten werden, während das Entwässerungssystem hauptsächlich von der lokalen oder föderalen Regierung des Staates aufrechterhalten wird.

• Die Entwässerung kann für die Luft geöffnet sein, aber das Abwasser kann nicht in die Luft gelangen.