Unterschied zwischen Geschlecht und Geschlecht

Geschlecht vs Geschlecht

Geschlecht und Geschlecht bedeuten für die meisten Menschen dasselbe. Es gibt jedoch verschiedene Feinheiten zwischen diesen beiden Begriffen, die auf einen sehr großen Unterschied zwischen beiden hindeuten könnten. Also, was genau ist Sex? Und was ist Geschlecht? Wie sind sie anders?

Sex

Sex ist im Grunde genommen ein Mann, der sich körperlich von einer Frau unterscheidet. Das Hauptmerkmal, das das Geschlecht eines bestimmten Individuums bestimmt, ist Genitalien. Der Mann hat einen Penis, die Frau eine Vagina. Andere körperliche Merkmale würden auch unter den vielen anderen wie Knochenstruktur, Gesichtsbehaarung, Muskelaufbau, spielen. Es läuft ziemlich darauf hinaus, was die Natur entschieden hat, als sie Ihre Chromosomen auswählten.

Geschlecht

Geschlecht ist dagegen ein komplizierteres Thema. Obwohl Ihr Geschlecht normalerweise von Ihrem Geschlecht definiert wird, berücksichtigt es auch die sozialen und kulturellen Normen und ihre Auswirkungen auf Sie als Individuum. Kurz gesagt, das Geschlecht eines Menschen ist es, was sein oder ihr Gehirn sexuell ausdrücken möchte und es ist nicht nur durch biologische Aspekte, sondern auch durch soziokulturelle und umweltbedingte Faktoren begrenzt.

Unterschied zwischen Geschlecht und Geschlecht

Obwohl Sex und Geschlecht größtenteils austauschbar sind, werden sie nicht genau als gleich angesehen. Während das Geschlecht einer Person wegen seiner körperlichen Verfassung männlich ist, kann sein Geschlecht aufgrund dessen, wie und wo er aufgewachsen ist, völlig anders sein. Auch wenn ein Mann einem chirurgischen Eingriff unterzogen wird, um seinen Körper zu verändern, bleibt sein Geschlecht immer männlich. Es ist sicher anzunehmen, dass das Geschlecht das ist, was der Geist sich sexuell ausdrückt. Die Unterscheidung zwischen beiden ist wichtig, da sie einer Person helfen kann, ihre Identität zu erkennen und nicht durch die Normen eingeschränkt zu sein, die für das eigene Wachstum schädlich sind.

Sex ist, was dein Körper ist und Geschlecht ist, was dein Verstand denkt, was dein Körper ist.

In Kürze:

• Sex ist die physische Manifestation des Körpers, die primär von den Genitalien definiert wird.

• Geschlecht ist die Manifestation dessen, was der Geist denkt, was der Körper ist, der nicht nur vom physischen Körper, sondern auch von soziokulturellen und umweltbedingten Faktoren beeinflusst wird.