Unterschied zwischen Formen und Formen

Formen vs. Formen

Die Konzepte von Formen und Formen werden Kindern sehr früh im Leben beigebracht, werden zwischen einem Kreis und einem Dreieck (Formen) oder einer Fotografie und dem realen Objekt (Formen) unterschieden. Wir können Formen in Form eines Kreises oder Rechtecks ​​auf Papier zeichnen. Die gleiche Form eines kreisförmigen Objekts wird jedoch zu einer Kugel in der realen Welt, und wir haben dann drei anstelle von zwei Dimensionen wie Höhe, Breite und Tiefe anstelle von nur Höhe und Breite bei Formen. Betrachten wir diese Dichotomie, die Formen und Formen genannt wird, genauer.

Wenn ein Kind gebeten wird, einen Ball auf Papier zu zeichnen, kann er nur einen Kreis zeichnen, der im realen Leben einen dreidimensionalen Ball darstellt. Die Form des Balls wird kreisförmig. Diese Form wird in 2 D ausgedrückt, während die Form nur in 3D ausgedrückt wird. Shape ist ein Konzept, das nur mit Linien erklärt werden kann. Auf der anderen Seite benötigt die Form 3D mehr als nur zu erklärende Zeilen.

Der grundlegende Unterschied zwischen 2D und 3D, wie wir wissen, ist das Konzept der Tiefe, das schwer auf dem Papier zu beschreiben ist; nur Künstler können eine Illusion eines Objekts mit einer Form auf Papier geben. Somit liegt die Form im realen Leben außerhalb des Papiers, während die Form hauptsächlich auf einem Blatt Papier verarbeitet wird. Um den Unterschied zwischen Form und Form zu zeigen, kann man einen Kreis auf ein Stück Karton zeichnen und diesen dann entlang des Umfangs schneiden. Nun kann ein realer Ball durch diese Schnittform hindurchgehen, um zu zeigen, dass die Form der echte Ball ist, während die Form diejenige ist, die man auf dem Stück Karton sieht. Im täglichen Leben sprechen wir von einer glockenförmigen Blume oder einem kreisförmigen Kopfhörer, was impliziert, wie unser Geist versucht, Objekte im realen Leben mit unserem Verständnis von Formen zu korrelieren, die uns im Kunstunterricht beigebracht wurden.

Was ist der Unterschied zwischen Formen und Formen?

• Formen und Formen werden verwendet, um Objekte auf dem Papier bzw. dem realen Leben zu beschreiben.

• Formen sind in 2D, während Formulare in 3D sind.

• Formen brauchen nur Höhe und Breite, während Formulare ebenfalls eine Tiefe haben, die beschrieben werden soll.

• Die Konzepte von Formen und Formen werden sehr früh in unserem Leben gelehrt, und wir tendieren dazu, die Formen, die uns an realen Objekten gelehrt wurden, zu korrelieren.

• Die Kreisform entspricht der sphärischen Form, während die Zylinder im realen Leben den Rechtecken auf dem Papier entsprechen.