Differenz zwischen Shiraz und Syrah

Shiraz vs Syrah

Man kann auf Weine stoßen, die fast ähnliche Aromen haben, aber in verschiedenen Namen kommen. Shiraz und Syrah sind zwei solche Arten von Wein, die in fast demselben Geschmack, aber in verschiedenen Namen kommen.

Shiraz- und Syrah-Weine werden aus derselben Rebsorte hergestellt, aber in verschiedenen Regionen angebaut. Shiraz-Trauben werden größtenteils in Australien angebaut, und alle anderen Shiraz-Trauben, die außerhalb dieses Landes angebaut werden, sind als Syrah-Trauben bekannt.

Shiraz Weine aus Australien sind reif und haben einen Schokoladencharakter mit einem würzigen Element. Shiraz-Wein, besonders aus Südaustralien, hat einen pfeffrigen Geschmack, der in Syrah-Weinen nicht zu sehen ist. Shiraz kommt auch mit Pflaumen- und Brombeeraromen.

Im Gegensatz zu Syrah ist Shiraz dafür bekannt, intensiver und saftiger zu sein. Sie haben auch eine bessere Langlebigkeit als Syrah Trauben. Syrah Wein, der auch als ein edler Wein gilt, kommt in ledrigen Aromen.

Syrahwein stammt aus dem Rhonetal im Südosten Frankreichs. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede zwischen den Syrah-Trauben des nördlichen und südlichen Rhonetals. Im Gegensatz zum südlichen Rhone-Syrah-Wein gilt der nördliche Syrah-Wein als kräftiger, ledriger und fleischiger. Im südlichen Rhone Syrah Wein sind 13 verschiedene Rebsorten erlaubt.
Jetzt werden Syrah und Shiraz Trauben in vielen Teilen der Welt angebaut. Die Trauben, die aus Australien kommen, sind jedoch die bekanntesten für Brauweine. Und das macht Shiraz-Weine aus Australien am beliebtesten. Shiraz Weine kommen in einer höheren Qualität als die Syrah Weine. Darüber hinaus ist Shiraz Wein etwas teurer als Syrah Weine, da es in einer besseren Qualität kommt.

Zusammenfassung:

1. Shiraz und Syrah Weine werden aus der gleichen Traube produziert, aber in verschiedenen Regionen angebaut.
2. Shiraz-Trauben werden größtenteils in Australien angebaut, und alle anderen Shiraz-Trauben, die außerhalb dieses Landes angebaut werden, sind als Syrah-Trauben bekannt.
3. Im Gegensatz zu Syrah Wein ist Shiraz bekannterweise intensiver und saftiger. Shiraz-Trauben haben auch eine längere Haltbarkeit als Syrah-Trauben.
4. Shiraz-Weine, die aus Australien kommen, sind reifer, haben einen schokoladigen Charakter mit einem würzigen Element. Shiraz-Wein, besonders aus Südaustralien, hat einen pfeffrigen Geschmack, der in Syrah-Weinen nicht zu sehen ist.
5. Syrah Wein kommt in ledrigen Aromen.
6. Shiraz Weine kommen in einer höheren Qualität als die Syrah Weine.
7. Shiraz Wein ist etwas teurer als Syrah Wein, da es in einer besseren Qualität kommt.