Unterschied zwischen Backfett und Butter

Verkürzung vs Butter

Vom reinen Fettgehalt aus betrachtet, ist der Unterschied zwischen Backfett und Butter ziemlich signifikant. Da der Vergleich allgemein in Bezug auf Backen steht, müssen wir genau verstehen, wie der Fettgehalt schmilzt und den Gesamtgeschmack und den Luftgehalt eines gebackenen Gegenstandes beeinflusst.

Verkürzung ist eine Form von 100% Fett. Butter hat einen hohen Fettgehalt, ist aber auch ein Milchprodukt, was bedeutet, dass es auch Milchpartikel sowie einen kleinen, aber lebenswichtigen Anteil an Wasser enthält. Wenn Sie mit diesen Substanzen backen, müssen Sie darauf achten, wie sich jede mit Wärme vermischt, während Sie die Zutaten für den nächsten Schritt bei der Herstellung Ihres fertigen Produkts verwenden. Butter schmilzt wegen der Milch- und Wasseranteile bei Hitze schneller als die Fettschicht. Eine Verkürzung neigt dazu, einen höheren Grad an Flexibilität in den fertigen Produkten beizubehalten.

Produkte mit Backfett sind oft weicher. Es gibt auch keine Molkerei in Verkürzung, so dass es eine erstklassige Wahl beim Backen für Menschen mit Milchallergien ist. Für Backprodukte, die eine hohe Höhe erfordern, ist es bei einer Verkürzung wahrscheinlicher, dass die Luft, die während des Mischprozesses in dem Teig gefangen ist, zurückgehalten wird.

Butter erzeugt auch einen anderen Geschmack. Während es nicht bestimmt werden kann, welcher Geschmack besser ist, ist Butter normalerweise die Wahl für schmackhaftere und süßere Aromen, während das Verkürzen im allgemeinen wegen seines Mangels an zusätzlichem Aroma verwendet wird.

Rezepte, die eine Kürzung verlangen, können trotz Fett-, Milch- und Wassergehalt in der Regel durch Butter ersetzt werden. Allerdings können Rezepte, die nach Butter verlangen, im Allgemeinen nicht mit Verkürzung geschaltet werden, da der Fett-, Milch- und Wassergehalt bereits bei der Perfektionierung des Rezepts in die Gleichung geschrieben wird und ein notwendiger Bestandteil des Endprodukts sein kann.

Im Gegensatz zum Backfett kann Butter für eine größere Auswahl in der Küche verwendet werden. Sie können Butter zum Anbraten verwenden, sowie zum Hinzufügen von Feuchtigkeit zu Dingen wie Kartoffeln und Hühnchen. Backfett wird im Allgemeinen nicht als Aromatisierungsoption zum Kochen verwendet, sondern eher als Grundlage für Backprojekte.

Zusammenfassung:

1. Verkürzung ist a100% Fett.

2. Butter hat zusätzliche Milch- und Wasserpartikel und ist nicht nur fett.

3. Butter schmilzt unter Hitze schneller.

4. Butter schmilzt beim Schmelzen dünner.

5. Verkürzung behält eine höhere Flexibilität bei und hält Luft, was zu einem höheren Anstieg führt.

6. Backprodukte sind weicher.

7. Butter wird für den Geschmack verwendet.

8. Verkürzung wird als geschmacklose Basis verwendet.

9. Kürzung kann gegen Butter ausgetauscht werden.

10. Butter kann normalerweise nicht gegen Verkürzung ausgetauscht werden.

11. Butter wird in der Küche nicht nur zum Backen verwendet.