Differenz zwischen Backfett und Schmalz

Verkürzung vs Schmalz

Wenn Sie durch verschiedene Kochbücher gehen, werden Sie sicher die Begriffe "Verkürzung" und "Schmalz" finden 'Schmalz'. Aufgrund der Tatsache, dass Backfett und Schmalz in ihrer Konsistenz sehr ähnlich aussehen, würden viele Leute diese oft als ein und dasselbe betrachten. Schließlich sind sowohl Fett als auch Fett für seinen extrem hohen Fettgehalt bekannt. Aber tatsächlich gibt es viele Unterschiede zwischen den beiden als nur der Name.

Zunächst wird Schweineschmalz aus tierischem Fett hergestellt, normalerweise das Fett des Schweins. Es gibt auch eine Reihe von verschiedenen Schmalz, die aus dem Fett von anderen Tieren wie Entenfett und Gänsefett hergestellt werden. Auf der anderen Seite wird die Verkürzung von einer Vielzahl von verschiedenen Ölen gemacht. Die meisten dieser Öle werden aus den gleichen Pflanzen und Gemüsesorten gewonnen, die zur Herstellung von Speiseöl verwendet werden.

Beim Backen wird oft Backfett verwendet. Der hohe Fettgehalt ermöglicht es Bäckern, schuppige Krusten für Pasteten und Brot zu schaffen, die durch die Verwendung von Butter oder Margarine nicht erreichbar sind. Während Schmalz auch zum Backen verwendet wird, wird es auch auf verschiedene Arten verwendet. Schmalz wird oft beim Kochen einer Reihe von verschiedenen Küchen wegen seiner Fähigkeit verwendet, einen deutlichen Geschmack zu bieten. In einigen Fällen wird Schmalz auch als Ersatz für Butter als Brotaufstrich verwendet. Das tierische Fett, das in Schmalz enthalten ist, hat Schmalz auch zu einer wesentlichen Komponente bei der Herstellung von verschiedenen Schönheitsprodukten wie Seifen und anderen Kosmetika gemacht. Es wird jetzt auch verwendet, um Biokraftstoff zu schaffen, der als Alternative zu Erdölprodukten dient, um die Umwelt zu schonen. Schmalz wird auch als Konservierungsmittel verwendet, um eine Vielzahl von Lebensmitteln wie den berühmten Iberico Schinken aus Spanien zu schaffen.

Ein weiterer Unterschied zwischen Backfett und Schmalz ist, dass Backfett oft beim Backen glutenfreier Produkte verwendet wird, die von glutenallergischen Männern und Frauen konsumiert werden. Im Vergleich zu Schweineschmalz hat das Backfett die Fähigkeit, die Bildung von Gluten zu verhindern, die lange Proteinstränge während des Backprozesses von Produkten mit hohem Weizengehalt sind.

Zusammenfassung:
1. Schmalz besteht aus tierischem Fett. Die Verkürzung wird aus einer Vielzahl von verschiedenen Ölen hergestellt, die von Pflanzen und Gemüse in der gleichen Weise stammen, wie sie bei der Herstellung von Öl erhalten werden.
2. Verkürzung wird üblicherweise nur zum Kochen und Backen verwendet. Auf der anderen Seite wird Schmalz für eine Vielzahl von Arten verwendet, wie die Herstellung von Seife, kosmetischen Produkten und sogar Biokraftstoff, um Kraftfahrzeuge anzutreiben.
3. Zwischen den beiden wird Backfett anstelle von Schmalz zum Backen von glutenfreien Produkten verwendet. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Verkürzung im Vergleich zu Schmalz die Fähigkeit hat, die Entwicklung von Gluten in Weizenprodukten zu hemmen, die lange Proteinstränge sind, die von vielen Männern und Frauen als Allergen angesehen wird.