Unterschied zwischen Slang und Dialekt

Slang vs Dialekt

Das System der Kommunikation zwischen Menschen in einer Gesellschaft , sowohl mündlich als auch schriftlich, wird als eine Sprache bezeichnet. Durch die Sprache ist Kommunikation möglich und die Menschen interagieren einfach und effizient miteinander. Es gibt zwei verwandte Begriffe Slang und Dialekt, die oft Menschen wegen ihrer Ähnlichkeiten und Überschneidungen verwirren.

Dialekt

Dialekt ist ein Wort, das von den griechischen Dialekten stammt und sich auf Muster einer Sprache bezieht, die von einer bestimmten Gemeinschaft verwendet wird. Ein Dialekt ist ein Teil einer Sprache, wie er in einer bestimmten geographischen Region verwendet wird. Wenn es sich um eine Sprache handelt, die von einer bestimmten Klasse von Menschen verwendet wird, wird sie oft als Soziolekt bezeichnet. Ob von einer bestimmten Gemeinschaft oder einer bestimmten Region verwendet, ein Dialekt bleibt eine Vielzahl von Standardsprachen. Ein Dialekt unterscheidet sich nicht nur von Wörtern, sondern auch von Grammatik und Aussprache von einer Nationalsprache.

Slang

Es gibt oft Wörter in einer Sprache, die bei formellen Anlässen als nicht geeignet für die Verwendung in Schriftform und gesprochener Form gelten. Diese Worte bekommen jedoch die Akzeptanz der Menschen in sozialen Situationen. Diese werden Slangwörter genannt und verringern die Würde des Sprechers, wenn sie in einer formalen Umgebung verwendet werden. Slang-Begriffe werden mehr von Jugendlichen verwendet als alte Leute. Slang ist ein Euphemismus für ein buntes Wort, das nicht in einem formalen Rahmen verwendet werden kann. Es wird immer unter Kollegen in einer informellen Umgebung verwendet. Diese Wörter bieten eine Alternative zu den Referenten, um von Standardformen einer Sprache abzuweichen. Es gibt eine große Variation unter Slang-Begriffen und verschiedene Kategorien von Menschen haben ihre eigenen Slang-Wörter. Es wurde beobachtet, dass Slangbegriffe in niedrigeren Klassen von Menschen in einer Gesellschaft entstehen und sich normalerweise nach oben bewegen.

Slang-Begriffe haben keine lange Haltbarkeit und ändern sich mit einem Generationswechsel weiter.

Slang vs Dialekt

• Slangs sind Wörter und Phrasen, während Dialekt eine Vielzahl von Sprachen ist.

• Slangbegriffe sind eine farbenfrohe Redewendung, die bei formellen Anlässen und bei höheren Klassen einer Gesellschaft nicht akzeptabel ist.

• Slang-Wörter erscheinen nur in gesprochener Sprache, da sie in Schrift- oder Druckform als unangebracht gelten.

• Slangs werden bei Gleichaltrigen verwendet und werden von Jugendlichen mehr gebraucht als alte Leute.

• Dialekt ist eine Art, eine Sprache in einer bestimmten Region oder einer bestimmten Gemeinschaft in einem Land zu sprechen.

• Italienisch ist die Standardsprache in Italien, während Sizilianisch und Toskanisch zwei seiner Dialekte sind.

• Jargonausdrücke haben keine lange Haltbarkeit und ändern sich ständig mit einem Generationswechsel.