Unterschied zwischen Smart und Wise

Schlüsseldifferenz - Smart vs Wise Schlüsseldifferenz - Smart vs Wise Schlüsseldifferenz - Smart vs Wise Schlüsseldifferenz - Smart vs Wise

Intelligent und weise sind zwei Wörter, die für die meisten von uns oft sehr verwirrend sind, obwohl es einen Unterschied zwischen den beiden Wörtern gibt. Sie haben vielleicht gehört, dass Menschen das Wort smart für Kinder, Freunde oder sogar sich selbst verwenden. Was bedeutet smart? Und wie ist es anders als weise? Schauen wir uns zuerst die Bedeutungen dieser Wörter an. Smart ist ein Wort, um zu betonen, dass jemand intelligent ist. Auf der anderen Seite wird Weise verwendet, um zu betonen, dass jemand Erfahrung, Wissen und gutes Urteilsvermögen hat. Intelligente Intelligenz , weise wird verwendet, um gutes Urteilsvermögen hervorzuheben, das über reine Intelligenz hinausgeht . Was bedeutet Smart? Smart wird verwendet, um die Intelligenz

hervorzuheben. Menschen benutzen dieses Wort, um sich auf die Intelligenz oder das Wissen anderer zu beziehen, wenn sie sagen; er ist ein kluges Kind, sie ist ein kluges Mädchen usw. Intelligent zu sein, ist ein höheres Maß an Intelligenz, das es der Person ermöglicht, leicht durch das Leben zu gehen. Zum Beispiel kann ein kluges Kind Prüfungen leicht bestehen, gute Noten erzielen und das beste in der Klasse werden.

Dazu gehört oft das Wissen, dass die Person aus Büchern oder anderen Materialien gewinnt. Einige werden sogar mit höherer Intelligenz geboren, die das Leben viel einfacher macht. In jedem Fall garantiert smart sein nicht notwendigerweise ein bequemes Leben für den Einzelnen, obwohl er möglicherweise viel Intelligenz hat, kann er vielleicht nicht wissen, wie man es nutzt. Hier kommt der Unterschied zwischen intelligent und weise vor. Sehen wir uns also den nächsten Abschnitt an, um den Unterschied zu verstehen.

Was bedeutet weise?

Wise wird verwendet, um zu betonen, dass jemand Erfahrung, Wissen und gutes Urteilsvermögen hat.

Eine weise Person im Gegensatz zu einer klugen Person ist nicht nur sachkundig, sondern hat auch genug Erfahrung. Dies hilft der Person, gute Urteile zu treffen.

Das Wissen des Weisen ist nicht auf Bücher beschränkt, so dass diese authentische Erfahrung ihm hilft, sich zu ergreifen und Chancen zu ergreifen, die ihm auf den Weg kommen. Darum glaubt man, dass der weise Mensch nicht nur Wissen hat, sondern auch weiß, auf ihn einzugehen. Ein weiser Mensch ist sich seiner Fehler bewusst, die ihn dazu bewegen, neue Informationen zu finden und davon zu profitieren. Dies ermöglicht der Person, persönliches Wachstum zu erreichen. Dies kann als ein Unterschied zu dem klugen Menschen angesehen werden, weil er intelligent ist, blind für die Realität, dass es Fehler in ihm gibt. Diese Schwäche kann bei der Weisen nicht gesehen werden.

Was ist der Unterschied zwischen Smart und Wise? Definitionen von Smart und Wise:

Smart:

Smart wird verwendet, um Intelligenz zu betonen.

Wise:

Wise wird verwendet, um zu betonen, dass jemand Erfahrung, Wissen und gutes Urteilsvermögen hat. Merkmale von Smart und Wise:

Intelligenz: Intelligent:

Eine intelligente Person hat viel Intelligenz.

Weise:

Eine weise Person hat auch Intelligenz. Erfahrung:

Smart: Eine schlaue Person hat vielleicht keine Erfahrung, sondern nur theoretisches Wissen.

Weise:

Eine weise Person hat viel Erfahrung. Gutes Urteil:

Intelligent: Ein kluger Mensch mag kein gutes Urteilsvermögen haben, obwohl er intelligent ist.

Weise:

Eine weise Person hat ein gutes Urteilsvermögen. Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. Lewis Hine, Junge studiert, ca. 1924 Von Lewis Hine [Public domain], über Wikimedia Commons 2. "Sternennacht in La Silla" von ESO / H. Dahle [CC BY 4. 0] über Commons