Unterschied zwischen Sporophyten und Gametophyten

Sporophyten vs Gametophyten

Die Reproduktion von Pflanzen kann in zwei verschiedene Phasen unterteilt werden: asexuelle Reproduktion und sexuelle Reproduktion. Während der Entwicklung des Pflanzenlebens wurde die Entwicklung des Reproduktionssystems einer Pflanze in Abhängigkeit von der Komplexität der Pflanzenkategorie variiert. Sechs verschiedene Pflanzenkategorien wurden in der Evolution von Pflanzen untersucht. Das waren Bryophyten, Psilophyten, Lykophyten, Sphenophyten, Pteridophyten und Spermatophyten. Bei der Betrachtung aller sechs Kategorien unterschieden sich die Reproduktionssysteme voneinander. In den meisten Pflanzen tritt die sexuelle Fortpflanzung durch zwei verschiedene Phasen auf, die Meiose und Befruchtung genannt werden. Durch Meiose und Befruchtung teilt sich der Lebenszyklus einer Pflanze in Sporophytengeneration und Gametophytengeneration auf. Während des Reproduktionsprozesses finden diese beiden Phasen alternativ statt und werden daher Generationswechsel genannt. Dies gibt Reis das kontinuierliche Auftreten eines Pflanzenlebenszyklus.

Gametophyte

In der Gametophytengeneration werden Gameten gebildet. Diese Phase beginnt mit der Bildung von Sporen. Die Produktion von Sporen, die durch Meiose stattfinden, und die produzierten Sporen sind haploid. Sporen durchlaufen eine Mitose und die Zellen der gebildeten mehrzelligen Struktur sind ebenfalls haploid. Diese vielzellige Struktur erzeugt durch den Prozess der Mitose haploide männliche und weibliche Gameten (Ei und Spermien). Wenn die männlichen und weiblichen Gameten produziert werden, verschmelzen sie miteinander, befruchtet und bilden die diploide Zygote.

Sporophyte

Der Beginn der diploiden Sporophytengeneration beginnt mit der Bildung dieser diploiden Zygote. Die Zygote wächst zu einem diploiden Sporophyt, der in der Sporophytengeneration haploide Sporen bildet. Durch den Prozess der Meiose, die die Anzahl der Chromosomen in einer Zelle auf die Hälfte ihrer Elternzellen reduziert, produziert der diploide Sporophyte haploide Sporen. Diese haploiden Sporen wachsen schließlich als mehrzellige, haploide Gametophyten, die zur nächsten Generation der Gametophyten führen.

Was ist der Unterschied zwischen Sporophyten und Gametophyten?

• Sporophyten-Phase produziert Sporen, während Gametophyten-Phase Gameten (Ei und Spermien) produziert.

• Deshalb ist die Sporophytenphase asexuell, während die Gametophytenphase sexuell ist.

• Sporophyte ist eine diploide Phase (2N) aufgrund der Bildung von Zygoten, während Gametophyten aufgrund des Auftretens der Meiose eine haploide Phase (N) ist.

• Die diploide Zygote ist die erste Zelle einer Sporophytengeneration und die haploide Spore ist die erste Zelle der Gametophytengeneration.

• Bei den Bryophyten, Psilophyten und Lykophyten ist das Gametophytenstadium größer und das Sporophytenstadium wächst auf dem Gametophytenstadium.

• Bei Angiospermen ist die Sporophytenphase umso größer, während die Gametophytenphase kleiner ist.