Differenz zwischen Stahl- und Fiberglastüren

Stahl vs Fiberglas Türen

Es gibt nicht viel Unterschied in der Struktur von Stahl - oder Fiberglas - Türen, da beide die gleiche Art von Zugangssystem, Rahmen, Schienen usw. haben. Der Hauptunterschied besteht zwischen der Abdeckung oder die Außenhaut, die entweder Stahl oder aus Fiberglas sein kann. Der andere Hauptunterschied ist der Zweck, für den Sie entweder eine Stahl- oder eine Fiberglas-Tür haben möchten. Wenn Sie Schönheit, Stil und Ästhetik suchen, ist Fiberglas am besten. Fiberglas-Türen gibt es in einer Vielzahl von Stilen und Farben. Stahltüren werden für Sicherheitsmaßnahmen und Festigkeit mit hoher Priorität bevorzugt. Sie kommen auch in verschiedenen Stilen und Qualitäten.

Stahltüren sind langlebiger und langlebiger im Vergleich zu Glasfasertüren. Sie haben eine ausgezeichnete Basis, um mit jeder Farbe Ihrer Wahl zu malen. Fiberglas-Türen haben zwei Oberflächen, körnig oder glatt. Sie können gefärbt werden, um wie eine Holztür auszusehen. Stahltüren sind nicht dellenfest, und sie müssen gepflegt und gepflegt werden, da sie in feuchter Umgebung rosten können. Glasfasertüren rosten nicht und benötigen keine Wartung. Der Vergleich ist auch zwischen Schönheit und Verarbeitung beider Materialien. Fiberglas-Türen sind nicht schwer wie Stahltüren und verziehen sich auch nicht. Stahltüren sind im Vergleich zu Fiberglas billiger. Die hohen Kosten für Glasglastüren hängen wieder von der Optik und der Qualität ab, die es wert ist, extra bezahlt zu werden.

Stahltüren bieten eine bessere Isolierung für das Haus, da Holztüren nicht viel Wärme einfangen können. Haupttore und Türen von Fabriken und Hochsicherheitsgebäuden sind aus Stahl, weil sie stärker und schwerer sind. Stahltüren sind auch sicherer als Glasfasertüren, weil sie es den Einbrechern erschweren, durch Knacken oder Zerbrechen in die Räume einzudringen. Fiberglas-Türen sind weniger haltbar als Stahltüren. Stahltüren geben auch Sicherheit, Stil, Haltbarkeit und gleichzeitig sind sie die beste Investition, wenn Sie Brandschutz-, Isolier- und Wärmeschutzeigenschaften wünschen. Einige Stahltüren sind hohl, um weniger schwer zu sein, und Fiberglastüren sind nicht vollständig aus Fiberglas hergestellt. Einige Teile der Tür enthalten Glasfasern und der Rest des Materials könnte aus Holz oder Metall bestehen. Glasfaser ist auch gut für Isolationszwecke, und sie sind robust und unverwundbar gegenüber Sonnenlicht und Wasser. Fiberglas-Türen sind im Vergleich zu Stahltüren eine gute Option, wenn geringere Gemeinkosten für die Instandhaltung wünschenswert sind. Stahltüren können auch gut gepflegt werden, wenn sie mit einem guten Dichtungsmittel beschichtet sind, damit sie der Feuchtigkeit in der Atmosphäre standhalten oder sie vor Regen schützen.

Zusammenfassung:

1. Stahltüren sind robust, stark und langlebig im Vergleich zu Fiberglas-Türen, die stilvoll und schön sind.

2. Stahl- und Fiberglas-Türen haben nur einen großen Unterschied, abgesehen von ihrem Rahmen- und Zugangssystem, und das ist die Außenhaut, die entweder Stahl oder Fiberglas sein kann.

3. Stahltüren sind schwerer und benötigen mehr Wartung, wie Dichtstoffe und Farben, um Korrosion und Feuchtigkeit zu widerstehen.

4. Fiberglas-Türen haben einen geringeren Wartungsaufwand und sind robust gegen Sonnenlicht und Wasser.

5. Stahltüren sind billiger als Glasfasertüren, aber es hängt von der Qualität und den Qualitäten ab.