Unterschied zwischen Stiegengeschwistern und halben Sibilings

Stiefgeschwister vs Halbgeschwister

In Filmen, Fernsehserien und Märchen hören wir immer von Stiefgeschwistern und Halbgeschwistern. Oft fungieren diese Stiefgeschwister und Halbgeschwister als Antagonisten in diesen Situationen. Sie machen oft das Leben ihrer anderen Stief- und Halbgeschwister unglücklich. Wie in Aschenputtel machten ihre Stiefgeschwister ihr Leben unglücklich, bis sie ihren Prinz Charming traf. Das beendet die Geschichte.

Oft verwechseln wir die Wörter "Stiefgeschwister" und "Halbgeschwister". "Wir wissen nicht, welches was ist und was zur richtigen Zeit zu verwenden ist.

"Geschwister" ist definiert als "zwei oder mehr Personen, die mindestens eine Mutter oder einen Vater gemeinsam haben. "Männliche Geschwister werden als" Brüder "oder" Bruder "bezeichnet, während weibliche Geschwister als" Schwestern "oder" Schwester "bezeichnet werden. "Auf der ganzen Welt wachsen Geschwister zusammen und haben diese Bindung zueinander. Da sie sagen, dass Blut dicker ist als Wasser, helfen sich Geschwister auf wichtigere Weise als Freunde oder andere Verwandte. Was sie eng zusammenführt, sind die angeborenen Eigenschaften, die sie von ihren Eltern oder Großeltern teilen oder geerbt haben. Diese Gemeinsamkeit in ihnen bringt sie näher zusammen.

"Halbgeschwister" ist definiert als "Geschwister, die eine gemeinsame Mutter oder Geschwister haben, die einen gemeinsamen Vater haben, aber nicht denselben biologischen Vater bzw. dieselbe Mutter haben. "Ein Halbgeschwister mit der gleichen Mutter wird als" Uterus "Geschwister bezeichnet, und ein Halbgeschwister mit dem gleichen Vater wird als" Agnat "oder" Consanguine "bezeichnet. "Halbgeschwister sind in der Regel ein Thema der Vererbung, weil sie normalerweise die Rechte an diesen Eigenschaften haben.

"Stiefgeschwister" oder auch "Stiefbruder" oder "Stiefschwester" ist jemand, der nicht blutsverwandt ist. Sie haben andere Eltern vor einem ihrer Eltern, entweder der Mutter oder dem Vater, die in eine andere Beziehung involviert sind, die so zu einem Stiefeltern für die anderen biologischen Geschwister der anderen Partei wird. So ist er oder sie der Sohn oder die Tochter eines Stiefelterns. Um das auszuarbeiten, zum Beispiel starb deine Mutter und dein Vater heiratete eine andere Frau, die zufällig andere Kinder hat. Diese anderen Kinder sind deine Stiefgeschwister. Du hast keine Blutsverwandtschaft.

Ein großartiges Beispiel für Stiefgeschwister ist die klassische Geschichte von Cinderella. Cinderellas Vater hatte eine andere Frau, die Aschenputtels Stiefmutter wurde. Ihre Stiefmutter hat zwei Töchter, und diese beiden Töchter sind Aschenputtels Stiefgeschwister.

Das Wort "Geschwister" stammt von einem alten englischen Wort, "Geschwister" bedeutet "relativ". "

Zusammenfassung:

1. Ein Halbgeschwister ist auch als Halbbruder oder Halbschwester bekannt, während ein Stiefgeschwister auch als Stiefbruder oder Stiefschwester bekannt ist.
2. Ein Stiefgeschwister, auch Stiefbruder oder Stiefschwester genannt, ist jemand, der nicht blutsverwandt ist, während ein Halbgeschwister als Geschwister definiert wird, die eine gemeinsame Mutter oder einen gemeinsamen Vater haben, aber nicht denselben biologischen Vater bzw. dieselbe Mutter haben.
3. Das Wort "Geschwister" kam von einem alten englischen Wort, "Geschwister" bedeutet "relativ". "