Unterschied zwischen Bestand und Brühe

Stock vs Brühe < Für jemanden, der wissen möchte, was im kulinarischen Wort ist, kann dieser Artikel helfen, indem er den Unterschied zwischen Brühe und Brühe zeigt. Sehen wir uns die Definition an, die das Oxford-Wörterbuch für beide Wörter gegeben hat. Stock ist eine Flüssigkeit, die durch Kochen von Knochen, Fleisch, Fisch oder Gemüse langsam in Wasser hergestellt wird und als Grundlage für die Zubereitung von Suppe, Soße oder Soßen verwendet wird; Brühe ist eine Suppe, die aus Fleisch oder Gemüse besteht, das auf Lager gekocht ist und manchmal mit Gerste oder anderen Getreiden verdickt ist. Die beiden Wörter Lager und Brühe mögen in dem Sinne ähnlich erscheinen, aber sie haben einige Unterschiede zwischen ihnen. Der Unterschied zwischen Stamm und Brühe kann auf den Faktor der anspruchsvollen Gaumen zurückgeführt werden. Brühe wird nur als Nomen verwendet. Stock wird als Nomen, Verb und auch als Adjektiv verwendet.

Was ist Lager?

Hauptbestandteil der Bestände sind Tierknochen in Nahrungsmitteln wie Rindfleisch, Hühnchen und Fisch. Der Stock beinhaltet ein allmähliches Erwärmen über eine geringe Flamme für mehrere Stunden. Der Erhitzungsprozess im Vorratsbestand sollte sicherstellen, dass das verwendete Wasser nicht gekocht wird. Stock ist als Basis für mehrere Suppen und Saucen bevorzugt. Der Bestand ist nicht gedämpft. Lager ist durch unterschiedliche Textur gekennzeichnet. Das Kollagen der Knochen trägt zum Geschmack der Zubereitung bei. Der Lagerbestand bezieht sich auf die Flüssigkeit, die nach dem Kochen in dem Topf nach dem Kochen von Fleisch, Fisch oder Gemüse zurückbleibt. Die Köche sagen, dass Fleisch-, Fisch- und Gemüsezutaten zusammen mit Knochen bei der Herstellung von Bruten verwendet werden können. Knochen werden bei der Herstellung von Bestand verwendet. Bei der Herstellung wird kein tierisches Protein verwendet. Köche betrachten den Bestand nicht als fertiges Produkt. Tatsächlich wird der Vorrat nur für die Herstellung von Sauce und Suppen verwendet.

Was ist Brühe?

Brühe, im Gegensatz zu Brühe, besteht hauptsächlich aus Fleisch. Die Kochmethode der Brühe unterscheidet sich auch von der der Brühe. Brühe sollte so gekocht werden, dass sie eine weichere Textur bildet. Brühe wird nicht als Basis in den Suppen und Soßen verwendet. Anders als der Vorrat ist Brühe in seiner Herstellung gedämpfter. Die Brühe ist im Gegensatz zur Brühe halbfest und geleeig und hat auch ein Mundgefühl.

Brühe wird von bekannten Köchen als Flüssigkeit definiert, die nach dem Kochen von Fleisch, Fisch oder Gemüse im Topf zurückbleibt. Es kann auch eine Kombination aus Fisch und Gemüse oder Fleisch und Gemüse sein. Während der Vorrat Knochen verwendet, werden Knochen normalerweise nicht für die Zubereitung von Brühe verwendet. Bei der Zubereitung von Brühe wird nur Fleisch verwendet. Das tierische Protein wird hauptsächlich bei der Zubereitung von Brühe verwendet. Köche betrachten Brühe als ein fertiges Produkt.

Was ist der Unterschied zwischen Stock und Broth?

• Stock verwendet Tierknochen, aber Brühe verwendet keine Tierknochen. Brühe wird meist aus Fleisch hergestellt.

• Vorräte werden mehrere Stunden lang langsam über eine geringe Flamme erhitzt. Brühe sollte so gekocht werden, dass sie eine weichere Textur bildet.

• Von den beiden wird nur der Vorrat in den Suppen und Soßen verwendet. Es ist in der Tat die einzige Verwendung von Lager.

• Köche betrachten Brühe als fertiges Produkt. Sie betrachten den Bestand nicht als fertiges Produkt.

Dies sind die Hauptunterschiede zwischen Lager und Brühe.

Weiterführende Literatur:

Unterschied zwischen Hähnchen / Rindfleisch und Brühe