Differenz zwischen SUV und Limousine

SUV vs Limousine

Autos sind Transportmittel mit vier Rädern konzipiert und sind für die Beförderung von Fahrgästen bestimmt. Das erste Fahrzeug oder Auto war ein Wagen mit einem Pedal. Es folgte der Dampfwagen des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts.
Das erste mit Verbrennungsmotoren betriebene Auto wurde Ende des 19. Jahrhunderts eingeführt und entwickelte sich seither zu dem mit Benzin betriebenen Verbrennungsmotor von heute. Je nach Hersteller gibt es auch verschiedene Arten von Autos.
Die Limousine ist das am häufigsten verwendete Karosseriedesign von Autos. Es verfügt über drei separate Abteile für Passagier, Ladung und Motor. Der Fahrgastraum hat zwei Sitzreihen mit dem Laderaum am hinteren Ende und dem Motor am vorderen Ende.
Es hat niedrige Bodenfreiheit und hat normalerweise vier Türen, aber es gibt auch Modelle mit zwei Türen. Es hat auch feste Fensterrahmen, und alle Limousinen sind vollständig geschlossene Autos.

Limousinen gibt es in verschiedenen Typen, nämlich:

Notchback
Fastback
Zweitürig
Hardtop
Fließheck
Chauffeur

Ein Sport Utility Vehicle (SUV) hingegen ist ein Fahrzeug, das wie ein Kombi, aber mit dem Chassis eines Leichtlastwagens gestaltet ist. Es kann oder darf keinen Allradantrieb haben, der es erlaubt, auf oder abseits der Straße verwendet zu werden. Es hat die kombinierten Eigenschaften eines Kleintransporters, eines Minivan und einer großen Limousine.
Es wird auch als 4 × 4, 4WD oder durch seinen Markennamen wie Jeep oder Land Rover bekannt. Obwohl Allrad-SUVs im Gelände eingesetzt werden können, werden sie meist auf asphaltierten Straßen eingesetzt. Sie sind wegen ihrer Größe und ihres Gewichts teuer in der Wartung, wodurch sie mehr Kraftstoff verbrauchen.
SUVs verfügen über einen Motorraum und einen kombinierten Passagier- und Laderaum mit drei Sitzreihen. Sie haben eine hohe Bodenfreiheit und einen aufrechten kastenförmigen Körper, der ihnen einen hohen Schwerpunkt gibt.

Zusammenfassung:

1. Eine Limousine ist eine Art von Auto, das vier Räder, vier Türen und eine niedrige Bodenfreiheit hat, während ein Sport Utility Vehicle (SUV) eine Art von Auto ist, das auch vier Räder und vier Türen hat, aber eine hohe Bodenfreiheit hat.
2. Die Limousine ist die häufigste Art von Auto, und es ist auf dem Markt seit dem frühen 20. Jahrhundert, während der SUV ist eine sehr beliebte Art von Auto, das seit den 1930er Jahren verfügbar war.
3. Sedans haben drei Fächer; der Motorraum am vorderen Ende, der Laderaum am hinteren Ende und der Fahrgastraum, während SUVs zwei Fächer haben; der Motorraum und ein kombiniertes Passagier- und Frachtabteil.
4. Limousinen haben zwei Sitzreihen, während SUVs drei Reihen mit dem Frachtraum direkt hinter der dritten Reihe der Sitze haben.
5. Eine Limousine ist kleiner und ist sparsamer, während ein SUV größer ist und mehr Kraftstoff verbraucht.
6. Ein SUV hat die kombinierten Eigenschaften eines Kleintransporters und eines Minivans, während eine Limousine nicht.